MO - FR I 19:00

Cola-Braten, überbackener Chicoree und Reis

Die Hauptspeise von Axel

Zutaten
für Personen
Schweinenacken 1,5 kg
Cola 2 Dose
Zwiebelsuppe 2 Tüten
Röstzwiebeln 100 g
Tomatenketchup scharf 350 g
Aprikosenmarmelade 400 g
Mangomarmelade 200 g
Salz und Pfeffer
Öl
Überbackener Chicorèe
Gouda 10 Scheibe
Gewürzmischung
Reis
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 673,624 (161)
Eiweiß 13.81g
Kohlehydrate 17.42g
Fett 3.83g
Zubereitungsschritte

1 Eine Auflaufform mit Deckel auf dem Boden etwas einölen. Das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in die Auflaufform legen.

2 In einer Schüssel Cola, Zwiebelsuppe, Röstzwiebeln, Tomatenketchup, die Marmeladen und das Wasser vermischen.

3 Die Colamischung über den Braten in die Auflaufform gießen.

4 Den Deckel auf die Auflaufform legen und den Braten 2,5 Stunden bei 180 Grad Heißluft in den Backofen stellen.

5 Nach der Zeit den Braten aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und mit der Soße übergießen.

Überbackener Chicorèe

6 Ein Backblech oder eine Auflaufform einölen.

7 Den Chicoree abspülen, der Länge nach durchschneiden, das feste weiße Herz (Dreieck) herausschneiden und den Chicoree aus das Backblech legen.

8 Mit der Gewürzmischung besteuen. Mit den Goudascheiben bedecken. Im Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze goldbraun backen.

Reis

9 Reis in gesalzenem Wasser kochen

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger