Aktuell nicht im Programm

Constanza Convertino will in Los Angeles bei "Rockstars & Angels" überzeugen

Constanza Convertino will in Los Angeles bei "Rockstars & Angels" überzeugen

Wird Constanza Personal Assistant beim Promi-Modelabel?

Constanza Convertino (26) hasst Unpünktlichkeit. So etwas würde ihr nie passieren. Die Eventmanagerin hat den Ehrgeiz mit der Muttermilch bekommen. Als Tochter eines italienischen Restaurantbesitzers und einer Hamburgerin wurden ihr das italienische Temperament und die guten deutschen Tugenden quasi in die Wiege gelegt.

- Anzeige -

Drei Jahre lang lebte Constanza Convertino im Ausland, bereiste die Welt. Und das hat sich gelohnt – die hübsche Brünette spricht fünf Sprachen fließend. Seit ihrem Abi verfolgt sie nur ein Ziel: Sie möchte Chefin werden. Egal wie, egal wo, Hauptsache Boss sein. Aber Constanza hat nicht nur Ambitionen, in die Chefetage zu klettern. Sie will trotzdem gerne "Frau" sein. Dabei sind ihr Etikette und Manieren wichtig: Tür aufhalten, Wasser nachschenken, in die Jacke helfen – bitteschön. Das macht einen echten Gentleman aus. Ihr Freund, der 27-jährige Romeo, hat das alles drauf. Constanza ist eben emanzipiert und sehr anspruchsvoll.

Eine Eigenschaft, die ihr als Personal Assistent in Los Angeles mächtig auf die Füße fallen wird: Beim Promi-Modelabel "Rockstars & Angels" hat Constanza eine Woche Zeit, um die Macher des Labels von ihrem Können zu überzeugen. Hält sie durch, darf sie bleiben. Und das will sie unbedingt! Für den amerikanischen Traum lässt Constanza in Deutschland ihren Freund Romeo zurück. Der war schockiert über die Nachricht, dass seine Freundin vielleicht für Monate wegbleibt und die zweijährige Liebe plötzlich zur komplizierten Fernbeziehung wird.

Doch schnell merkt Constanza, dass man in L.A. eine andere Businesssprache spricht. Die erfolgsverwöhnte Eventmanagerin muss ganz unten anfangen: Leiden und wegstecken lautet die Devise. Und das gefällt Constanza Convertino gar nicht...