MO - FR I 19:00

Crema Volteada

Kelys Nachspeise

Zutaten
für Personen
Eier 3 Stk.
Kondensmilch gezuckert 1 Dose
Vollmilch 1 Dose
Zucker für Karamell 250 g
Zucker für Zuckergitter 250 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 85 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1213,36 (290)
Eiweiß 0.00g
Kohlehydrate 71.43g
Fett 0.00g
Zubereitungsschritte

1 Die gezuckerte Kondensmilch in eine Schüssel geben, Vollmilch in die Dose füllen und hinzufügen. Die 3 Eier dazugeben. Mit dem Mixer alles gut verrühren und währen der restlichen Zubereitung ruhen lassen.

Zuckergitter

2 Für das Zuckergitter den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren karamellisieren und etwas abkühlen lassen. Ein Stück Backpapier ausbreiten, eine Gabel in die Zuckermasse eintauchen und mit schnellen Bewegungen Linien von links nach rechts und anschließend von unten nach oben über das Backpapier ziehen und erkalten lassen. (Vorsicht! Nicht berühren, das gibt Brandblasen!)

Karamell

3 Den Zucker für das Karamell in einem Tropf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren (mit einem Löffel) karamellisieren und etwas abkühlen lassen. Das Karamell in 5 kleine (ofenfeste) Förmchen geben und gleich danach die Eier-Milch-Mischung darüber gießen. Die gefüllten Förmchen in ein Wasserbad stellen und im Ofen bei 150 Grad für 45 Minuten backen. Abkühlen lassen, danach in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren auf einen Teller stürzen. Vom Zuckergitter 5 schöne Stücke abbrechen und das Dessert damit garnieren.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze