SAMSTAGMORGEN

Criminal Intent Episodenguide

Criminal Intent Episodenguide

37/II Tödliche Neugier

Nachdem er für den Mord an einer jungen Frau 15 Jahre in Haft gesessen hat, feiert der als Yuppie Killer in die Geschichte eingegangene Mark Dietrich seinen ersten Tag in Freiheit. Anschließend zieht er sich mit seiner Freundin Naomi zurück und lässt seinen Fantasien freien Lauf: Er stellt eine Vergewaltigungsszene nach, die er auf Video aufzeichnet. Als Marks Mutter Laura das Videoband am nächsten Morgen zufällig in die Hände bekommt, ist sie entsetzt: Die Szene spielt sich nach genau dem gleichen Muster ab wie eine Jahre zurückliegende Vergewaltigung in der Nachbarschaft, für die damals vier schwarze Jugendliche verurteilt wurden. Hat Mark diese Vergewaltigung begangen und den unschuldigen Männern in die Schuhe geschoben? Wenig später wird Mrs. Dietrich brutal ermordet. Mark findet sie, als er nach einer durchzechten Nacht mit einem Filmriss aufwacht und sich nicht daran erinnern kann, was in den vergangenen Stunden vorgefallen ist. Da sie bei Mark nicht weiterkommen, nehmen Goren und Eames sich die Aufzeichnungen der Verhöre der vermeintlichen Vergewaltiger vor. Dabei stellen sie fest, dass der ermittelnde Detective Ted Marston, der mittlerweile einen großen Karrieresprung gemacht hat, die vier Jugendlichen zu den Geständnissen gezwungen hatte. Hatte er von Lauras Entdeckung erfahren und sie aus Angst um seine Karriere umgebracht? Oder ist doch Mark im Alkoholrausch ausgerastet?

- Anzeige -