SAMSTAGMORGEN

Criminal Intent Episodenguide

Criminal Intent Episodenguide

43/II Die Sippe

Die Sozialarbeiterin Ann Lawson wird nach einem Streit mit einem Freund, dem Soziologie-Professor Malcolm Bryce, ermordet aufgefunden. Da Ann mehrfach von einem Wagen überrollt wurde und Bryce seinen Wagen an diesem Abend als gestohlen gemeldet hatte, konzentrieren Goren und Eames ihre Ermittlungen zunächst auf ihn. Bryce stellt sich jedoch schon bald als unschuldig heraus, und sein halbwüchsiger Sohn Paul, dessen Bewährungshelferin Ann war, gerät ins Visier der Ermittler. Weitere Recherchen ergeben, dass Bryce mit Anns Hilfe die so genannten Traveller studierte, einen modernen Nomadenstamm, dem auch Ann angehört hatte. Kyle, der Chef des Familienclans, war darüber äußerst verärgert, zumal viele der Mitglieder in kriminelle Machenschaften verwickelt sind und Bryce Zeuge einer illegalen Kinder-Verlobung geworden war. Als sie die Familien des Brautpaares genauer unter die Lupe nehmen, stoßen Goren und Eames auf einen Skandal: Kyle hatte Wagen im Wert von 200.000 Dollar von Colin Brennan, dem Vater des minderjährigen Bräutigams, gestohlen. Um dieses Vergehen wieder gut zu machen, hatte Kyle ihm daraufhin seine 12-jährige Enkelin Fiona als Braut für Colins Sprössling inklusive einer stattlichen Aussteuer angeboten. Musste Ann sterben, weil sie diese Hochzeit verhindern wollte?

- Anzeige -