SAMSTAGMORGEN

Criminal Intent Episodenguide

Criminal Intent Episodenguide

63/III Das Trojanische Pferd

Die Tierärztin Molly Sims wird ermordet im Pferdestall aufgefunden. Bei ihren Ermittlungen stoßen Goren und Eames auf Laborberichte, die Molly eilig angefordert hatte, doch das dazugehörige Pferd können sie nicht finden, da es offensichtlich von Farm zu Farm weitergereicht wird. Schließlich landen die Ermittler jedoch bei einer Quarantänestation, deren Tierarzt sich durch seine Aussagen verdächtig macht. Durch ihn stoßen sie auf einen gewissen Dale, der als Gestütsverwalter der reichen Familie Townsend zu Turnieren auf der ganzen Welt gereist war. Ebenfalls immer mit von der Partie: Das Kutschpferd Mariah, dessen Untersuchungsergebnisse Molly so eilig angefordert hatte und das angeblich dazu diente, die hypernervösen Turnierpferde zu beruhigen. Einiges deutet jedoch darauf hin, dass Mariah dazu benutzt wurde, Drogen ins Land zu schmuggeln. Bei weiteren Ermittlungen erfahren Goren und Eames, dass Dales Frau Paige die Farm der Townsends kaufen will, aber niemand weiß, woher sie das Geld dafür hat. Zudem hatte Dale offenbar ein Verhältnis mit Mrs. Townsend - von dem Paige wusste - und ein Spermien verstärkendes Mittel in seinem Blut, obwohl seine Frau die Pille nimmt. Da Mrs. Townsend nun schwanger ist, Dale von dem Mittel aber nichts wusste, drängt sich ein Verdacht auf: Hat Paige ihrem Mann das Mittel untergejubelt, um Mrs. Townsend mit der unehelichen Schwangerschaft zu erpressen? Und musste Molly sterben, weil sie dem florierenden Drogengeschäft auf die Schliche gekommen war?

- Anzeige -