SAMSTAGMORGEN

Criminal Intent Episodenguide

Criminal Intent Episodenguide

80. Der Playboy

Der Männermagazin-Herausgeber und Lebemann George Merritt steckt in finanziellen Schwierigkeiten und trennt sich bei einer Auktion von einigen Erinnerungsstücken. Dazu gehört auch eines seiner Notizbücher, in dem sich nicht nur Namen und Telefonnummern seiner überwiegend weiblichen Bekanntschaften befinden, sondern auch die Orte, an denen er sie kennengelernt hat, und ihre speziellen Vorlieben. Den Zuschlag für dieses Notizbuch erhält eine gewisse Lila Parsons. Am nächsten Tag wird sie ermordet aufgefunden, das Notizbuch ist verschwunden.

- Anzeige -

Bei ihren Nachforschungen stoßen Goren und Eames auf den ehemaligen Rausschmeißer eines Sexclubs, in dem Merritt viele seiner "Freunde" kennengelernt hat. Bevor sie ihn jedoch befragen können, wird auch er ermordet. Weitere Recherchen ergeben, dass es einen weiteren Bieter für das Notizbuch gab, der per Telefon an der Auktion teilgenommen hatte. Dabei handelt es sich um den Wahlkampfleiter des Politikers Jim Radcliff, der für das Amt des Gouverneurs kandidiert und allen Grund hätte, sich vor einer Veröffentlichung des Notizbuchs zu fürchten: Sein Name ist ebenfalls darin festgehalten - und auch die kompromittierende Tatsache, dass Merritt ihn in einem Swinger-Club kennengelernt hat. Doch auch Radcliffs Ex-Frau Kay hätte ein Motiv: Sie hat sich unter dem Pseudonym Monique ausgiebig in diesem Sex-Club amüsiert...

Hintergrund:

In dieser Episode zu Gast bei "Criminal Intent - Verbrechen im Visier": Rosanna Arquette ("Susan... verzweifelt gesucht", "Im Rausch der Tiefe", "Keine halben Sachen") und der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Peter Bogdanovich ("Die letzte Vorstellung").