SAMSTAGMORGEN

Criminal Intent Episodenguide

97/V Kurzsichtig

Die Leiche der jungen Medizinstudentin Kerri Livanski wird von einigen Kindern hinter einem Müllcontainer gefunden. Barek und Logan gehen der Sache nach und finden schnell heraus, dass Kerri gerade aus Guatemala zurückgekehrt ist und offenbar als Drogenkurier gearbeitet hatte.

- Anzeige -

Die Spur führt zu Christine Ansel. Die Schönheitschirurgin hat eine Stiftung gegründet, die Operationen von entstellten Notleidenden in Mittelamerika finanziert. Logan und Barek kommt die Frau sofort verdächtig vor und tatsächlich stoßen sie schon bald auf Ungereimtheiten in ihrer Aussage: Sie hatte behauptet, regelmäßig in Guatemala Operationen durchzuführen. Wie sich herausstellt, hat sie jedoch ein Augenleiden, das ihr die Arbeit am Patienten unmöglich macht. Die Operationen werden deshalb von ihrem Hilfspfleger Antonio durchgeführt.

Logan und Barek finden heraus, dass auch Kerri unter Antonios Messer lag und dass Antonio davon überzeugt ist, für ihren Tod verantwortlich zu sein. Die Ergebnisse der Autopsie entlasten Antonio jedoch: Kerri ist nicht an den Folgen der von ihm durchgeführten Blinddarmoperation, sondern an einer Überdosis Morphium gestorben. Doch wer könnte ihren Tod gewollt und ihr das Morphium verabreicht haben?