SAMSTAGMORGEN

Criminal Intent Episodenguide

Criminal Intent Episodenguide

116/VI Blutiger Freundschaftsdienst

Adlai Copeland, ein bekannter Historiker und Bestsellerautor, wird vergiftet in seinem Bett aufgefunden. Seine Frau Charlene, eine flippige Blondine mit einem ausgeprägten Borderline-Syndrom, liegt zwar neben ihm, doch da Adlai mit einem Pflanzenschutzmittel vergiftet wurde, wird zunächst der Gärtner Ferrero verdächtigt - zumal er ein Verhältnis mit Charlene hat.

- Anzeige -

Aber Ferrero besitzt ein Alibi: Während der Tatzeit hat er bei einer wohlhabenden Frau im Garten gearbeitet. Da Charlene sich zur gleichen Zeit in einem Wellnesshotel aufhielt, kommt auch sie als Mörderin nicht in Frage. Jules, Adlais Vater, sagt aus, dass sein zweiter Sohn Ted und dessen Frau Lena zur Tatzeit bei ihm auf dem Familienanwesen in Connecticut zu Besuch gewesen seien. Wer also kann Adlai umgebracht haben?

Eames und Goren überprüfen Adlais Finanzen und stellen fest, dass er seinem Bruder Ted größere Beträge überwiesen hat - zuletzt drei Millionen Dollar. Der Verdacht gegen Ted erhärtet sich. Doch als die Ermittler in sein Büro fahren, um ihn vorläufig festzunehmen, erwartet sie eine grausige Überraschung...