SAMSTAGMORGEN

Criminal Intent Episodenguide

Criminal Intent Episodenguide

123/VI Adel vernichtet

Isabel Harrington, Mitglied einer bekannten und reichen Familie, und ihr Yogalehrer werden ermordet in Isabels Wohnung aufgefunden. Die Ermittlungen zeigen schnell, dass der Mordanschlag allein Isabel galt und ihr Lehrer nur ermordet wurde, weil er zur falschen Zeit am falschen Ort war.

- Anzeige -

Isabel arbeitete zwar als freie Journalistin, lebte jedoch von dem Geld, das ihr jeden Monat aus dem Familienvermögen überwiesen wurde. Dieses Erbe kommt nun ihrer kleinen Tochter zu. Darum verdächtigen Goren und Eames zunächst den Vater des Kindes: Er hätte als gesetzlicher Vertreter an das Geld kommen können und somit ein Motiv gehabt, Isabel zu töten.

Dann wird Isabels Laptop gestohlen und ihr Schreibtisch durchwühlt. Sollte ein Artikel, an dem die Journalistin arbeitete, vernichtet werden? Über ihren Server finden Goren und Eames heraus, dass sich Isabel mit dem mysteriösen Tod ihrer Mutter vor 18 Jahren beschäftigt hat. Die Ermittler gehen den Recherchen der Journalistin nach und treffen auf eine Familie, in der fast jeder verdächtig erscheint - bis auf die Großmutter Virginia, die scheinbar systematisch mit Medikamenten in einem künstlichen Dämmerzustand gehalten wird. Goren und Eames erahnen, dass es ein dunkles Geheimnis in der Familie geben muss...

Hintergrund:

Heute zu Gast bei 'Criminal Intent - Verbrechen im Visier': Doris Roberts. Die amerikanische Schauspielerin mit russischen Wurzeln, die in dem ehemaligen Haus von James Dean in Los Angeles lebt, begann ihre Karriere in den 50er Jahren mit einem Gastauftritt in der Fernsehserie 'Studio One'. Es folgten Auftritte in Broadwaystücken und Kinofilmen. Einem breiten Publikum bekannt wurde sie in erster Linie durch ihre Rollen als resolute Sekretärin Mildred Krebs in der Serie 'Remington Steele' und als Marie Barone in 'Alle lieben Raymond', für die sie vier Mal mit dem Emmy als Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde. Die Schauspielerin, die 2003 mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt wurde, engagiert sich für die Bekämpfung von Altersdiskriminierung im Filmgeschäft und für die Unterstützung von HIV-positiven Kindern.