SAMSTAGMORGEN

Criminal Intent: Mary Elizabeth Mastrantonio spielt Captain Sarah Brooks

Mary Elizabeth Mastrantonio
© Blutspur

Biographie Mary Elizabeth Mastrantonio

Mary Elizabeth Mastrantonio wude am 17. November 1958 in Illinois, USA, als Tochter italienischer Einwanderer geboren. Schon als Schülerin sammelte sie erste Erfahrungen auf der Bühne. Ihr Umzug nach New York brachte die nur 1,63 m große Schauspielerin auf der Karriereleiter weiter nach oben. So wirkte sie 1981 unter anderem im Musical "West Side Story" mit.

- Anzeige -

Den großen schauspielerischen Durchbruch erlangte Mastrantonio neben Robert De Niro in der Komödie "King of Comedy". Bald darauf war sie zusammen mit Al Pacino im legendären Mafia-Thriller "Scarface" zu sehen.

Ihre bislang größten Nominierungen erzielte die Schauspielerin 1986 mit einer "Oscar"- sowie "Golden Globe"-Nominierung für die beste Nebenrolle in "Die Farbe des Geldes" unter Martin Scorsese. Weiterhin ist Mary Elizabeth Mastrantonio für ihr Mitwirken an internationalen Kassenschlagern wie "Abyss - Abgrund des Todes" (1989), "Robin Hood - König der Diebe" (1991) und "Der Sturm" (2000), bekannt. Im TV konnte sich die Schauspielerin bislang mit einer wiederkehrenden Gastrolle in der amerikanischen Fernsehserie "Without a Trace" einen Namen machen (2005/2006).

Mastrantonio wohnt zusammen ihren zwei Kindern und Ehemann Pat O’Connor, Regisseur, in London.

© VOX/NBC Entertainment