Aktuell nicht im Programm

Crossing Jordan Episodenguide

Crossing Jordan Episodenguide

40. Henkersmahlzeit

Macy und Renee Walcott werden nach North Carolina bestellt, um eine Autopsie an einem hingerichteten Mörder vorzunehmen. Dessen Familie behauptet, dass die Hinrichtung grausam war, und verlangt Schadensersatz. Beim Ansehen der Videoaufzeichnungen wird klar, dass der mehrfache Vergewaltiger und Mörder tatsächlich über die Maßen gelitten hat. Er muss auf irgendetwas allergisch reagiert haben. Macy findet im Magen des Toten Nüsse und kommt dadurch dessen Mutter auf die Spur: In der Hoffnung, dass er daraufhin schwer erkranke und die Hinrichtung verschoben werde, hatte sie dem Allergiker einen Nusskuchen ins Gefängnis geschmuggelt.

- Anzeige -

Jordan begegnet unterdessen ihrer alten Liebe Tom Crane wieder - allerdings unter tragischen Umständen: Seine Frau hat sich umgebracht. Als Jordan herausfindet, dass die Frau vor sechs Jahren schon einmal einen Selbstmordversuch unternommen hatte, gerät sie in eine Krise. Denn genau zu dieser Zeit hatte sie die Affäre mit Tom, und Toms Frau hatte sogar einmal bei ihr angerufen. Daraufhin hatte Jordan ihre Koffer gepackt und war aus Boston verschwunden. Nun hat sie schreckliche Schuldgefühle, weil sie glaubt, dass sie für den Tod der Frau verantwortlich ist…