Aktuell nicht im Programm

Crossing Jordan Episodenguide

Crossing Jordan Episodenguide

52. Die Handschrift des Mörders

Der mehrfache Frauenmörder Brad Halford ist vor Gericht immer wieder ungeschoren davongekommen, weil man ihm nie etwas nachweisen konnte. Eines Tages erhält Macy, der den Fall damals bearbeitet hatte und bis heute nicht vergessen kann, anonym Fotos einer Frauenleiche in Mexiko, auf denen eindeutig Halfords Handschrift zu erkennen ist. Macy fliegt nach Mexiko, um sich die Leiche anzusehen, und kommt tatsächlich Halford auf die Spur. Obwohl Macy sogar herausfindet, wo der Psychopath die Leichen verscharrt hat, kann er ihm die Verbrechen aber auch jetzt nicht nachweisen. Unterdessen hat sich ein Kopfgeldjäger an Macys Fersen geheftet, der ebenfalls hinter Halford her ist. Als Macy den Verbrecher schließlich zur Rede stellt, ist dieser zur Stelle und hält Halford eine Waffe an den Kopf. Macy soll nun entscheiden, ob er abdrücken soll - ein schwerer Gewissenskonflikt für den Chef der Rechtsmedizin, der davon ausgeht, dass Halford wieder nicht verurteilt werden kann…

- Anzeige -