Aktuell nicht im Programm

Crossing Jordan Episodenguide

Crossing Jordan Episodenguide

58/III Tod in den Fluten

Jordan untersucht eine Wasserleiche, die schon seit längerer Zeit unter Wasser getrieben war. Am Hinterkopf der Toten entdeckt sie eine Wunde, die darauf hindeutet, dass es sich hier um einen Mord handelt. Anhand des Gebisses identifiziert man das Opfer als Sarah Corday aus New York, die vor sieben Jahren von zu Hause ausgerissen war, um ihren Eltern die Schande ihrer frühen Schwangerschaft zu ersparen. Es stellt sich heraus, dass sie mittlerweile geheiratet hat, sich aber von dem brutalen Schläger trennen wollte und dafür Geld brauchte. Deshalb hatte sie verkleidet einen gut bezahlten Job auf einem Fischerboot angenommen, auf dem nur Männer erlaubt waren. Was ist auf diesem Boot geschehen? Ein plastischer Chirurg hat sich von seinem Partner an den Augen operieren lassen und ist daraufhin wegen einer allergischen Reaktion auf Penicillin im Krankenhaus gestorben. Da die Allergie jedoch deutlich in seiner Krankenakte vermerkt war, ist davon auszugehen, dass der allergische Schock mit Absicht provoziert wurde. Als man eine Wimper seiner Ehefrau auf dem Gesicht des Toten findet, avanciert diese zur Hauptverdächtigen. Der Fall ist jedoch viel komplizierter, als angenommen...

- Anzeige -