Aktuell nicht im Programm

Crossing Jordan Episodenguide

Crossing Jordan Episodenguide

69. Mord, Lügen und Videos

Tammi Eldridge, ein junges Mädchen aus reichem Haus, wird tot neben ihrem ebenfalls toten Pferd gefunden. Zunächst deutet alles auf einen tragischen Reitunfall hin, doch dann finden Macy und sein Team heraus, das Tammi mit einem Holzgegenstand erschlagen wurde. Hauptverdächtiger ist nun ihr Bruder, der kurz zuvor vor laufender Kamera mit einem Baseballschläger auf sie losgegangen war. Tammis Videosammlung offenbart jedoch Dutzende andere Tatverdächtige: Tammi hatte geschickt Geständnisse aus ihren Schulkameradinnen herausgelockt und diese auf Video festgehalten. Hatte eines dieser Mädchen Angst, dass ihr Geheimnis an die Öffentlichkeit gelangt?

- Anzeige -

Jordan ermittelt in einem Motorradunfall mit tödlichem Ausgang und stellt dabei fest, dass das Opfer, ein junge Mann namens Troy. todkrank war und bald gestorben wäre. Die Patientenakte, die sie einsieht, weist jedoch einige Widersprüche auf. Schließlich gelangt Jordan auf die Spur von Troys Bruder Reggie, der an einer schweren Erbkrankheit leidet und sich deshalb als Proband für ein neues Medikament zur Verfügung gestellt hatte. Es stellt sich heraus, dass Reggie schließlich zu schwach war, um die Tests weiterzuführen. Troy hatte die Sache an seiner Stelle übernommen, das Medikament aber nicht vertragen und eine schwere Lebererkrankung davon bekommen. Hat er sich deshalb mit Absicht in den Tod gefahren?

Hintergrund:

Heute zu Gast bei "Crossing Jordan - Pathologin mit Profil": Serienstar Bruce Boxleitner ("Durch die Hölle nach Westen", "Agentin mit Herz", "Babylon 5"). Zu seinen wichtigsten Filmproduktionen zählen unter anderem "Der Mann aus Baltimore" und "Das Kindermädchen". Und auch James Read ("Fackeln im Sturm") gibt sich heute bei Jordan die Ehre.