Aktuell nicht im Programm

Crossing Jordan Episodenguide

Crossing Jordan Episodenguide

77/IV Blut und Tränen

Nigel hat sich in die hübsche junge Mutter Sarah verliebt und verbringt einen feuchtfröhlichen Abend mit ihr und ihrer Freundin Beth. Am nächsten Morgen gibt es jedoch ein böses Erwachen: Im Kinderzimmer der kleinen Madeline findet er überall Blutspuren - und eine an die Wand geschmierte Lösegeldforderung. Sarah bittet Nigel um Stillschweigen und fährt mit dem Lösegeld zum vereinbarten Übergabeort. Die Übergabe platzt jedoch, weil Nigel entgegen seinem Versprechen Woody eingeschaltet hat. Nigel und Jordan suchen unterdessen fieberhaft nach Spuren und kommen schließlich zu einem unglaublichen Verdacht: Hat Sarah die Entführung nur vorgetäuscht? Lily bekommt einen furchtbaren Schreck, als eine der Leichen plötzlich vom Seziertisch aufsteht. Der Mann hat jedoch sein Gedächtnis verloren, und Lily bietet ihm an, so lange in der Pathologie zu bleiben, bis man seine Identität geklärt hat. Bei sich trägt der Mann einen 27 Jahre alten Liebesbrief von seiner Frau Dorris, der Lily zu Tränen rührt. Sie macht Dorris ausfindig, doch die will mit ihrem Mann Carl nichts mehr zu tun haben. In einem intensiven Gespräch mit Lily und Macy stellt sich allerdings heraus, dass sie ihren Mann sehr wohl noch liebt, aber etwas vor ihm zu verbergen hat...

- Anzeige -