Aktuell nicht im Programm

Crossing Jordan Episodenguide

Crossing Jordan Episodenguide

102/VI 33 Kugeln

Jordan, Woody und Lu arbeiten an einem erschütternden Fall: Ein achtjähriger Farbiger wurde von 33 Pistolenkugeln durchlöchert. Geschossen haben vier Polizisten im Einsatz, die behaupten, der Junge habe sie mit einer Waffe bedroht. Erste Untersuchungen bestätigen die Geschichte der Cops, aber Jordan hat dennoch Zweifel. Als nach zwölf Stunden in der Leichenhalle eine Quetschung am Finger des Jungen sichtbar wird, ist ihr klar, dass ihm die Waffe erst nach seinem Tod in die Hand gedrückt wurde. Jordan nimmt noch einmal den Tatort unter die Lupe und entdeckt dabei den Flügel eines Modellflugzeugs, der einer Pistole sehr ähnlich sieht. Ist der Junge Opfer eines dramatischen Missverständnisses geworden? Unterdessen sind durch den Tod des Jungen in der ganzen Stadt Unruhen ausgebrochen, in die auch Woody und Lu hineingezogen werden. Lu wird von einer Kugel getroffen...

- Anzeige -