Sonntags und Montags I nachts

CSI:NY Episodenguide

CSI:NY Episodenguide

16. Heiße Ware

Der Hafenarbeiter Paddy Dolan liegt zerquetscht zwischen zwei Frachtcontainern. Alles sieht nach einem Arbeitsunfall aus, doch bei der Obduktion entdecken Hawkes und Stella, dass er erstochen wurde. Mac und Flack verhören Dolans Crew, die ihnen einhellig versichert, dass Dolan ein guter Chef gewesen sei. Nur einer von ihnen, Mike Prineman, scheint anderer Meinung zu sein: Dolan sei faul gewesen und habe seine Leute schlecht behandelt.

- Anzeige -

Stella entdeckt auf Dolans Jeans Larven eines speziellen Borkenkäfers, der nur im Süden vorkommt. Er muss aus einem der Frachtcontainer stammen. Derweil findet man in einem verschlossenen Container die Leiche von Mike Prinemans Bruder Jimmy, der mit einem Schlagring erschlagen wurde. An seiner Kleidung befinden sich ebenfalls Borkenkäfer-Larven. In Dolans Wohnung entdecken die Ermittler unterdessen Unmengen von gestohlenem Frachtgut - und den blutigen Schlagring. Der Fingerabdruck darauf stammt jedoch von Hafenmeister Kevin Hannigan. Hat er zusammen mit Dolan Frachtgut gestohlen und verhökert, war dann aber mit ihm in einen Streit geraten? Und was hatte Jimmy damit zu tun?

Eine nackte Tote wird am Straßenrand gefunden. Möglicherweise wurde sie an einen Baum gefesselt, der dann von einem Auto gerammt wurde. Danny und Aiden schalten sich in die Ermittlungen ein und identifizieren das Opfer als Debbie Bogda. Die Spuren führen ins SM-Milieu...