Sonntags und Montags I nachts

CSI:NY Episodenguide

CSI:NY Episodenguide

75/IV Stirb an einem anderen Tag

Die Spezialisten vom CSI werden mit einem gleichermaßen unheimlichen wie grausigen Fall konfrontiert: Ein nackter Mann mit blutverschmierter Brust und einem seltsamen Helm auf dem Kopf taumelt ins Polizeipräsidium und bezichtigt sich selbst, einen Mord begangen zu haben. Kurz darauf bricht er tot zusammen. Als sei dies nicht schon ungewöhnlich genug, behauptete der mutmaßliche Mörder, dass der Mord erst am nächsten Tag geschehen würde. Außerdem ist das angebliche Opfer, ein Physikstudent namens Kevin Murray, noch am Leben und kann nichts zur Klärung des Falles beitragen. Dr. Sid Hammerback entdeckt bei der Obduktion der Leiche eine Nadel im Gehirn des seltsamen Mannes und einen Chip, der sich unter der Haut der Hand befindet. Dieser enthält einen Funksender, mit Hilfe dessen die Ermittler zu einem Laboratorium geführt werden. Dort finden sie ein aufwendiges Gerät, das wie eine Zeitmaschine aus einem Science-Fiction-Film anmutet. Bei dem Toten handelt es sich um Dr. Martin Browning, einen kongenialen Mathematiker. Ist es ihm tatsächlich gelungen, in die Zukunft zu reisen? Der Verdacht scheint sich auf mysteriöse Art zu bestätigen als Kevin Murray exakt zu dem Zeitpunkt stirbt, den Dr. Browning vorhergesagt hatte...

- Anzeige -