Sonntags und Montags I nachts

CSI:NY Episodenguide

CSI:NY Episodenguide

78/IV Racheengel

Mitchell Bentley ist wegen Vergewaltigung der jungen Fern Lazlow angeklagt. Bentleys Anwalt gelingt es jedoch, bei der Gerichtsverhandlung einen Freispruch zu erwirken. Wenige Tage später wird Bentley ermordet aufgefunden - er wurde mit mehreren Messerstichen regelrecht hingerichtet. Mac und sein Team hegen die Vermutung, dass es sich bei der Tat um einen Racheakt handeln könnte. Für diese Theorie spricht, dass Bentley ausgerechnet vor dem Haus ermordet wurde, in dem Fern Lazlow lebt. Fern gerät in Verdacht. Zwar gibt sie zu, die Leiche gefunden zu haben, die Tat selbst streitet sie aber ab. Als sie erkannte, dass es sich bei dem Toten um ihren Peiniger handelte, sei sie unter Schock davon gerannt und habe zu viel Angst gehabt, zur Polizei zu gehen. Eine weitere Spur führt zu Amber Stanton, mit der Bentley sich kurz vor seinem Tod zum Abendessen in einem spanischen Restaurant getroffen hatte. Amber gibt an, dass sie ein Buch über Bentley schreiben wollte und sich deshalb mit ihm verabredet hätte. Doch Mac schenkt ihrer Aussage keinen Glauben und als er Ambers Vergangenheit recherchiert, findet er einen Anhaltspunkt, der sein Misstrauen rechtfertigt...

- Anzeige -