Sonntags und Montags I nachts

CSI:NY Episodenguide

CSI:NY Episodenguide

91/IV Taxi in den Tod

Seit geraumer Zeit hält nun schon der sogenannte 'Taximörder' die Polizei von New York in Atem. Trotz fieberhafter Bemühungen gelang es bisher nicht, den Täter zu fassen - was umso schlimmer ist, da dieser sein mörderisches Treiben unbehelligt weiterzuführen scheint. So vermutet man, dass ein toter Polizist, der aus einem Taxi geworfen wurde, das jüngste Opfer des unbekannten Serienmörders ist. Doch Mac und sein Team stoßen bei der Untersuchung des Falles auf zu viele Ungereimtheiten. Es stellt sich heraus, dass der Polizist nebenbei bei einem Taxiunternehmen arbeitete. Sein Kollege Arthur Bodie und zwei weitere Fahrer hielten den Polizisten fälschlicherweise für den Taximörder und übten Lynchjustiz. Als Arthur Bodie erzählt, wie er an die Fehlinformationen über den Taximörder gekommen sei, gibt es für Mac eine böse Überraschung: Die Informationen wurden über einen Internetblog verbreitet, den Matts Stiefsohn Reed Garrett schreibt. Hier finden sich nicht nur geheime, polizeiinterne Vermerke über das charakteristische Verhalten des Taximörders, sondern auch konkrete Hinweise auf den ermordeten Polizisten, die ihn als Täter darstellen. Noch bevor Mac Reed dazubringen kann, seine Quelle preiszugeben, wird Reed jedoch entführt - höchstwahrscheinlich von dem gesuchten Mörder, der offenbar Reeds Blog als Plattform missbraucht hat...

- Anzeige -