Sonntags und Montags I nachts

CSI:NY Episodenguide

CSI:NY Episodenguide

93/V Fette Beute

Nach einem missglückten Banküberfall ist Mac von einem mysteriösen Räuber, der sich selbst nur Joe nennt, als Geisel genommen worden. Joe war mit Mac in einem Polizeiauto vor den Verfolgern bis nach New Jersey geflohen. Was danach passierte, weiß Mac nicht: Er erwacht mit einer Kopfverletzung in dem Fluchtauto, das Joe im Hudson River versenkt hatte. In letzter Minute gelingt es dem Detective, sich aus dem Wagen zu befreien und ans Ufer zu schwimmen.

- Anzeige -

Kurze Zeit später werden das Auto und die Leiche von Joes mutmaßlichem Komplizen Derrick James aus dem Fluss geborgen. Da die Polizei von New Jersey für den Fall zuständig ist, müssen sich Mac und sein Team mit Tatortfotos begnügen, um die Geschehnisse während Macs Bewusstlosigkeit zu rekonstruieren.

Adam bemüht sich unterdessen, mit Hilfe von Aufnahmen der Verkehrsüberwachung Joes derzeitiges Fluchtauto zu identifizieren. Tatsächlich landet er einen mehr als überraschenden Treffer: Der PKW, in dem Joe in einem Parkhaus gefilmt wurde, gehört Detective Flacks Schwester Samantha. Sie gibt an, das Auto ihrer Freundin Lauren Salinas geliehen zu haben. Als die Ermittler den Wagen schließlich finden, machen sie eine schreckliche Entdeckung...

Hintergrund::

Menschen können lügen, Beweismittel nicht - diese Devise gilt auch für das CSI-Team in New York. Mordfälle, Selbstmorde, Überfälle und Gewaltverbrechen gehören in der Acht-Millionen-Metropole zum Alltag - und die Spurensicherungsexperten der 'Crime Scene Investigation' sind sofort zur Stelle, wenn es darauf ankommt, Beweise zu sichern und auszuwerten. Den detailbesessenen Kriminalisten entgeht nichts - denn nicht selten hängt die Aufklärung eines Falls an einem einzigen Haar.

Anders als 'CSI - Den Tätern auf der Spur' und 'CSI:Miami' konzentriert sich 'CSI:NY' nicht nur auf die oft spektakulären Kriminalfälle, sondern auch auf die Charaktere. Angeführt wird das New Yorker CSI-Team von Detective Mac Taylor, einem aus Chicago stammenden ehemaligen Marine-Corps-Offizier, der bereits viele Abteilungen innerhalb des NYPD durchlaufen hat und schließlich als einer der weltweit renommiertesten Kriminalisten bei der CSI-Truppe gelandet ist.

Eng mit Mac Taylor zusammen arbeitet Detective Stella Bonasera. Die halb griechisch-, halb italienischstämmige New Yorkerin wird angetrieben durch ein ungelöstes Verbrechen aus der Vergangenheit: dem Mord an ihrem Vater. Sie ist ein echter Tausendsassa, sagt, was sie denkt und schreckt vor keiner Konfrontation zurück. Gepaart mit ihrer Intelligenz und ihrem Mut haben ihr diese Eigenschaften einen hervorragenden Ruf innerhalb des Polizeiapparates eingebracht.

Zum Team gehören außerdem der einer langen Linie von New Yorker Polizisten entstammende Detective Don Flack, seine clevere Kollegin Detective Lindsay Monroe, der familiär mit der New Yorker Mafia verbundene Detective Danny Messer und Dr. Sheldon Hawkes. Der Chef der Rechtsmedizin war ein Wunderkind, das mit 18 Jahren das College abgeschlossen und mit 24 Jahren bereits als Chirurg gearbeitet hat. Dem Druck, tagtäglich Leben retten zu müssen, konnte Hawkes allerdings nicht standhalten. Deshalb kehrte er der Chirurgie schon bald den Rücken und nahm eine Stelle als Leichenbeschauer beim NYPD an.

Hauptdarsteller Gary Sinise ist vor allem in der Rolle des Lieutenant Dan in 'Forrest Gump' unvergessen, die ihm zahlreiche Filmpreise sowie eine Golden-Globe- und eine Oscar-Nominierung einbrachte. Außerdem beeindruckte er unter anderem in 'Apollo 13', 'Spiel auf Zeit', 'Mission To Mars' sowie in 'Der menschliche Makel' - und inszenierte obendrein die John-Steinbeck-Verfilmung 'Von Mäusen und Menschen'. 'Providence'-Star Melina Kanakaredes überzeugte unter anderem auch in '15 Minuten Ruhm' und Hill Harper spielte in Filmen wie 'Spike Lee's Spiel des Lebens' und 'The Skulls - Alle Macht der Welt'.

Ab heute zeigt VOX immer montags um 20.15 Uhr die 25 Episoden der Staffel V in Free-TV-Premiere.