SAMSTAGS I 18:00

Dackel - humorvoller Dickkopf

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Dackeln. Foto: VOX/Docma TV
© Dackel - Dickkopf mit Herz

Deutschlands zweitbeliebtester Hund

Die Münchner nennen ihn liebevoll "Zamperl", was so viel heißt wie kleiner, lebhafter Hund. Gemeint ist der Dackel, genauer gesagt der schwarze Kurzhaardackel, der in der bayerischen Metropole besonders beliebt ist. Aber auch in anderen Gegenden Deutschlands schätzt man den kleinen, leidenschaftlichen Jagdhund, dem eine gewisse Sturheit und eine große Portion Humor nachsagt werden. Nach wie vor gehört der Dackel zu den beliebtesten Hunderassen der Deutschen und belegt seit Jahren den zweiten Platz hinter dem Schäferhund.

- Anzeige -

Grund genug für hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn den "Dachshund" oder „Teckel“ einmal genauer vorzustellen. Ob Kurz-, Lang- oder Rauhaardackel, alle drei Varianten sind echte Charmeure auf Krummbeinen und strotzen nur so vor Selbstbewusstsein. Doch die kurzbeinigen Hunde gelten aufgrund ihres selbstständigen Wesens auch als erziehungsresistent, stur und ungehorsam.

Hundefan Diana besucht die Münchner Sektion des Bayerischen Dachshundklubs, Um die Tiere mal richtig in Aktion zu erleben und um zu klären, ob die Hunde ihrem eigenwilligen Ruf wirklich gerecht werden. Diesen Klub gibt es mittlerweile seit über 100 Jahren und seine Mitglieder vereint die große Leidenschaft für die kleinen Lausbuben. Ob bei Stammtischen, Lehrgängen, Vorträgen oder Dackelwelpenspieltagen, Geselligkeit und Lustigkeit stehen bei den Dackelfreunden immer ganz oben auf der Tagesordnung!

Für jeden Spaß zu haben

Dackelrallye mit Filmtiertrainerin Eva Schwender. Foto: VOX/VP

Im Münchner Buga Park steht eine Dackelrallye auf dem Programm, die sich Eva Schwender ausgedacht hat. Die Filmtiertrainerin, die u.a. Dackel Bodo aus der Serie "Hausmeister Krause" trainierte, arbeitet seit Jahren erfolgreich mit dieser Rasse und wird dabei von ihrer Tochter Saskia und ihren eigenen Dackeln unterstützt. Bei insgesamt neun Spielen können die rund 15 Vereinsmitglieder zeigen, was sie und ihre Dachshunde drauf haben und Applaus gibt es sowieso immer, denn das ist Ehrensache!

Beim Slalom auf Zeit gilt es weder das Ei auf dem Löffel, noch die Kontrolle über den Dackel, zu verlieren und beim "Hühnchen Baywatch" können die Vierbeiner ihre "Rettungsqualitäten" unter Beweis stellen: in einem aufblasbaren Schwimmbecken treiben Gummihühnchen, die es zu schnappen gilt.

Währenddessen müssen die Zweibeiner ihr Sachkundewissen unter Beweis stellen. Doch zu wissen, dass der Dackel von der so genannten Bracke abstammt, ist für die Mitglieder des Klubs nicht wirklich eine Herausforderung!

Die Rallye gipfelt schließlich in einem Hindernisparcours, bei dem der eigentliche Spaß darin besteht, seinem Dackel ein zünftiges Trachtenkostüm überzustreifen. Die Kontrahenten tragen es mit Fassung und schließlich stehen die Sieger des heutigen Tages fest: Ausgerechnet die zwei kleinsten sind heute die Größten!

Ein großer Spaß für Diana Eichhorn und alle Beteiligten! Und im Gespräch mit der zweiten Vorsitzenden des BDK Sektion München, Isabelle von Maubeuge, über diese Hunderasse bestätigt sich noch einmal das Bild, das sich die hundkatzemaus-Reporterin von der Dackelschar machen konnte: Der Dachshund ist ein lustiger Gefährte für Erwachsene und Kinder und ein humorvoller Komiker, der für jeden Spaß zu haben ist und den man überall mit hin nehmen kann. Und: Wer kann schon dem berühmten Dackelblick widerstehen...?

Kontakt: Filmtiertrainerin Eva Schwender
Kontakt: Dackelklub München
Im VOX Hundelexikon
Buchtipp: Dackel
Auswahl, Haltung, Erziehung, Beschäftigung
Schmidt-Röger, Heike
Kosmos, 2010
ISBN 978-3-440-11992-1, EUR 12,95
126 Seiten

HIGHLIGHTS

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"
00:00 | 00:40

Nächsten Samstag ab 18:00 Uhr

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"