Daniela Katzenberger - auch im Netz ein Star

Daniela Katzenberger - auch im Netz ein Star
© Katze sucht Katze

Im Internet ein gefragter Promi

Fast über Nacht ist Daniela Katzenberger berühmt geworden: Zunächst wollte die Pfälzerin "nur" in den Playboy – heute ist ihre Sendung "Daniela Katzenberger – natürlich blond" ein TV-Hit.

- Anzeige -

Aber Daniela Katzenberger ist nicht nur im Fernsehen ein Star – auch im Internet ist sie ein gefragter Promi. So war Daniela schon 2010 laut Google-Statistik die in Deutschland am dritthäufigsten gesuchte Person.

Ein weiteres Zeichen für Daniela Katzenbergers Beliebtheit ist ihre Facebook-Seite, die inzwischen über eine halbe Million Fans zählt – nach nur einem Jahr: Die Seite ging am 01. Juni 2010 online, nachdem Danielas privates Profil das von Facebook festgelegte Limit von 5.000 Fans erreicht hatte.

Auch wenn Daniela Katzenberger für viele Männer als Traumfrau gilt – die Frauen mögen sie ebenfalls! Auf Facebook sogar überproportional: 70 Prozent der Fans von Danielas Seite sind Frauen, 30 Prozent Männer. Bei den jungen Facebook-Nutzern ist Daniela besonders beliebt: 35 Prozent der Fans sind zwischen 18 und 24 Jahre alt.

Auch in den USA hat Daniela viele Anhänger

Kein Wunder, dass die meisten Facebook-Fans aus Deutschland kommen, aber auch in Österreich, der Schweiz und Italien (Platz 2 bis 4) ist die Kult-Blondine beliebt. Nur knapp dahinter: die USA! Ein Indiz dafür, dass Daniela Katzenberger bald international durchstartet?

Beim Casting "Katze sucht Katze" hält Daniela derzeit Ausschau nach einem jungen Talent, dem sie die Chance geben möchte, so berühmt zu werden wie sie selbst. Zu sehen im Rahmen von "Daniela Katzenberger – natürlich blond" – dienstags um 20:15 Uhr bei VOX.