Daniela Katzenberger fliegt in den Dschungel

Daniela Katzenberger fliegt in den Dschungel
© Daniela Katzenberger - natürlich blond

Daniela: "Ich fliege nach Australien!"

Daniela Katzenberger fliegt nach Australien. Hat sie jetzt auch das Dschungelfieber erwischt?

- Anzeige -

Nein, sie fliegt dorthin, um ihrer Mutter Iris vor Ort die Daumen zu drücken und sie nach Ende des Abenteuers Dschungelcamp 2013 in Empfang zu nehmen. Als Begleitperson ist außerdem Iris‘ Mann Peter seit Start des Dschungels in Australien. "Ich fliege nach Australien, um Papa Peter beizustehen und meiner Mutter vor Ort die Daumen zu drücken“, so Daniela.

Doch was ist mit ihrem neuen Freund? Kommt er vielleicht mit nach „down under“? „Mein Freund bleibt in Deutschland“, erzählt uns die Katzenberger und verrät: „Ich werde ihn vermissen." Mehr von Danielas Abenteuern in Australien gibt’s dann in ihrer Sendung „Natürlich blond“ bei VOX.

Daniela: "Ich fliege nach Australien!"

Daniela Katzenberger fliegt nach Australien. Hat sie jetzt auch das Dschungelfieber erwischt? Nein, sie fliegt dorthin, um ihrer Mutter Iris vor Ort die Daumen zu drücken und sie nach Ende des Abenteuers Dschungelcamp 2013 in Empfang zu nehmen. Als Begleitperson ist außerdem Iris‘ Mann Peter seit Start des Dschungels in Australien. "Ich fliege nach Australien, um Papa Peter beizustehen und meiner Mutter vor Ort die Daumen zu drücken“, so Daniela.

Doch was ist mit ihrem neuen Freund? Kommt er vielleicht mit nach „down under“? „Mein Freund bleibt in Deutschland“, erzählt uns die Katzenberger und verrät: „Ich werde ihn vermissen." Mehr von Danielas Abenteuern in Australien gibt’s dann in ihrer Sendung „Natürlich blond“ bei VOX.