Daniela Katzenberger schockiert in Südkorea mit "Gangnam Style"

Daniela Katzenberger schockiert mit "Gangnam Style"
Daniela Katzenberger schockiert mit "Gangnam Style" 00:06:56
00:00 | 00:06:56

Was als Überraschung geplant war, endet in einer Riesenblamage

In "Daniela Katzenberger – natürlich schön" begibt sich die Kult-Blondine auf die Suche nach der wahren Schönheit – und das weltweit. Egal ob Asien, Amerika, Europa oder Afrika – jeder Kontinent schwört auf seine ganz eigenen Beautygeheimnisse. Besonders ausgeprägt ist das Schönheitsbewusstsein in Südkorea, Danielas erster Station ihrer Weltreise.

- Anzeige -

In der südkoreanischen Metropole Seoul will Daniela Katzenberger ihr Beauty-Wissen erweitern und scheut dabei keine Eigenexperimente. Und um noch mehr herauszufinden, nimmt sie sogar eine Einladung der berühmtesten TV-Beautyshow des Landes an. Doch bei dem Interview geht einiges schief: Daniela eckt mit ihrer frechen Art an.

Dabei hat sich Daniela Katzenberger doch extra ein Bonbon für ihren Auftritt ausgedacht: Schon im Hotelzimmer übt sie fleißig den "Gangnam Style" – das müssen die Südkoreaner einfach klasse finden, schließlich ist der Sänger "Psy" doch einer von ihnen!?

Aber weit gefehlt: Als Daniela Katzenberger während der TV-Show tatsächlich aufspringt und ihre Hüften zu "Gangnam Style" kreisen lässt, wechselt die Stimmung von frostig zu eiskalt. Tja, ein Song, der die Schönheitsindustrie auslacht mitten in einer Schönheitsshow – da hätte sich die schlagfertige Blondine wohl besser informieren sollen ...