Daniela Katzenbergers Auto versteigert

Daniela Katzenbergers Auto wurde versteigert.
Daniela Katzenberger hat ihr Auto versteigert.

Der neue Besitzer wurde vom Bietfieber gepackt

Daniela Katzenberger ist ihr Auto los! Allerdings ganz freiwillig, denn: Die Kult-Blondine hat ihren 13 Jahre alten Citroen Saxo für einen guten Zweck bei eBay versteigert, berichtet "bild.de".

- Anzeige -

Den Verkaufserlös will Daniela Katzenberger einer Behindertenschule in Ludwigshafen spenden - umso erfreulicher, dass das letzte von 83 Geboten (es gab 31 Bieter) satte 30.000,- EUR betrug. Erstaunlich: Der Neupreis im Jahr 1999 lag umgerechnet bei gerade mal 8.700,- EUR, und der Flitzer hat bereits mehr als 100.000 Kilometer auf dem Buckel...

Die Übergabe ihrer "Cola-Dose" nahm Daniela Katzenberger sogar persönlich vor; den Kaufpreis musste der neue Besitzer Martin Renno laut eBay-Angebot bar bezahlen. Warum der 35-Jährige so viel Geld für ein so altes Auto hingelegt hat, verriet er "bild.de": "Eigentlich wollte ich gar nicht so hoch gehen, doch plötzlich hatte mich das Bietfieber gepackt!

Das frühere "Katzimobil" will Renno, der einen ambulanten Pflegedienst im Odenwald betreibt, nun als Pflegefahrzeug einsetzen.