MO - FR I 16:00

Das Brautpaar wünscht sich bleibende Erinnerungen

Was die Gastbräute aus dem Poesiealbum machen ...

Hochzeit Nummer 2 bei der neuen "4 Hochzeiten ..."-Woche. Jennifer heiratet Tobias auf der Schwäbischen Alb unter dem Motto "Pfingstrosenhochzeit". Kurios: Für den 32-jährigen Bräutigam ist es bereits der dritte Eheversuch, und seine Ex-Frau befindet sich ebenfalls unter den Gästen. Denn nur mit seiner ganzen Familie inklusive Kindern kann es für den Gatten auch eine rundum gelungene Hochzeit werden.

- Anzeige -
Jennifer 4 Hochzeiten Pfingstrosen
Sowas passiert, wenn man Gäste mit einer Digicam alleine lässt (Foto: VOX)

Das Ehepaar hat eine schöne Idee für die Hochzeitsgesellschaft, die gleichzeitig als wunderbare Beschäftigungstherapie für die Zeit zwischen den Menügängen herhalten kann. Jeder Gast kann sich mit einer Digicam und einem Ausdruck direkt im eigens bereitgelegten Hochzeitsbuch verewigen. Klar, dass die Gastbräute sich nicht lumpen lassen und bei der Fotoaktion bereitwillig mitmachen.

Da hätte man besser einen Fotografen hingestellt

Die Anweisung "Jeder Gast ein Foto" wird aber geflissentlich übersehen und so beginnt eine Fotosession, die schon bald in Faxen und albernen Selfies ausartet. Aber wenn es schon mal was zu spielen gibt, muss die aufgestaute Energie natürlich auch raus. Und außerdem: auf Jennifers und Tobias' Einladungskarte waren schließlich auch eher alberne Motive. Man soll das Leben schließlich nicht so ernst nehmen.

Svetlana ist sogar ein bisschen neidisch, weil sie bei ihrer Hochzeit ebenfalls ein paar Sofortbildkameras einsetzen wollte, aber keinen passenden Dienstleister gefunden hat. Dabei hätte die Umsetzung so einfach sein können. Sehen wir bei Svetlanas Hochzeitsfeier jetzt auch eine Digicam inklusive Fotodrucker?

Der Gesamteindruck
00:00 | 02:38

Die türkische Feier kam nicht gut an

Der Gesamteindruck