Das Essen begeistert auf ganzer Linie

Trotzdem bleiben im Restaurant die Gäste aus

Die Küchenchefs befinden sich heute in Hameln, der Rattenfänger-Stadt im Weserbergland. Serviceleiterin Kathrin Lidel hat um Hilfe gerufen. Das Restaurant am Bismarckturm wurde im Juli 2011 von Kathrin und ihrem Mann und gelernten Koch Wolfgang eröffnet. Beide haben sich damit einen Traum erfüllt. Nach anfänglichem Erfolg gingen die Umsätze schnell zurück. Zurzeit können sie sich nur mit den Ersparnissen aus einer Erbschaft über Wasser halten. Doch werden diese Rücklagen in sechs Monaten aufgebraucht sein, wenn sich die Lage nicht bessert. Das kinderlose Paar hat alles in das Restaurant investiert. Sie wollen ihr "Baby" um keinen Preis aufgeben, sind aber mit ihrem Latein am Ende und erhoffen sich Hilfe von den Küchenchefs.

- Anzeige -

Ralf Zacherl, Martin Baudrexel und Mario Kotaska finden ein Restaurant vor, das sich malerisch auf einem Berghügel mitten in einem Wald befindet. Kathrins herzliche und kompetente Art fasziniert die drei direkt und Chefkoch Wolfgang kann mit seinem Team beim Testessen auf ganzer Strecke überzeugen. Aber woran liegt es, dass die Gäste ausbleiben?

Bei ihrem Besuch in der Küche stellen sie überrascht fest, dass viele Küchengeräte gravierende Mängel aufweisen. Beim Treffen mit der Verpächterin Frau Gligoric erkennt Mario, dass Chefkoch Wolfgang nicht ganz unschuldig an der Situation ist. Liegt das vielleicht daran, dass Wolfgang in den letzten Monaten sehr schwer erkrankt war und nur per Telefon das Restaurant leiten konnte?

Bei Kathrin erfährt Martin, wie bisher die Strategie aussah, um mehr Gäste in dieses wunderschöne Restaurant zu locken. Dabei stellt sich heraus, dass sie zwar die Probleme erkannt hat, statt jedoch darauf zu reagieren verfällt sie in eine passive Haltung. Es steht fest: Familie Lidel muss endlich aufwachen und aktiv werden.

Der geplante Eventabend droht im Chaos zu enden. Die Stromleitungen in der Küche versagen und scheinbar ist Kathrin nervlich mit der großen Anzahl von Gästen überfordert. Können die Küchenchefs die Familie Lidel aus ihrem Dornrösschen-Schlaf wecken und den Eventabend zum Erfolg führen?