MO - FR I 16:00

Das fängt ja gut an

Zur Begrüßung fliegen erst einmal die Gläser

Eine neue Woche bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" und die beginnt ausgesprochen turbulent. In der Kennenlernrunde wird das ein oder andere Sektgläschen getrunken und eurphorisiert von der Situation schmeißt Braut Nr. 2 Cornelia erst einmal ihr Glas um. Braut Nr. 4 Susann quittiert das mit schallendem Gelächter und dem Kommentar "Du bekommst nichts mehr". Na, das kann ja eine lustige Woche werden.

- Anzeige -
4 Hochzeiten Regina Kennenlernen
Mit einem Glas Sekt bricht das Eis schneller (Foto: VOX)

Den Anfang macht Regina aus Geesthacht, die unter dem Motto "Liebe fragt nicht, Liebe ist" mit Gatten Oliver zum zweiten Mal eine Hochzeit feiert. Denn weil Regina die Ehe so wichtig ist, möchte sie sich nach 10 Jahren auch den kirchlichen Segen holen und feiert die kirchliche Trauung mit 50 Gästen. Froonck ist von der Idee begeistert - zum 10-jährigen eine kirchliche Feier, das hat doch Stil.

Die Bräute und ihre Mottos

Regine und Oliver: Liebe fragt nicht, Liebe ist

Cornelia und Markus: Flug ins Glück mit einem Hauch von Märchen

Tanja und Jens: Klein, fein, Glashaus

Susann und Marco: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?
00:00 | 01:36

Der Gesamteindruck

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?