18.12 I SONNTAG I 20:15

Das Finale der "Shopping Queen des Jahres 2014"

Das Finale von "Shopping Queen des Jahres"
Das Finale von "Shopping Queen des Jahres" Rose-Marie setzt ihren Schuh trendsicher in Szene 00:09:46
00:00 | 00:09:46

Welche Kandidatin wird mit ihrem Schuh zur Trendsetterin?

Auch in diesem Jahr hat Star-Designer Guido Maria Kretschmer wieder die "Shopping Queen des Jahres" gesucht. Rose-Marie aus Bonn, Jess aus Berlin, Pegah aus München und Aimee aus Hamburg wurden bereits mit dem "Shopping Queen"-Titel aus ihrer Stadt ausgezeichnet und dürfen jetzt mit prominenter Unterstützung noch einmal alles geben, um einen Look zum Motto "Stylisch unterwegs – Kreiere ein spektakuläres Outfit zu deinem neuen Trendschuh 2015!" zu kreieren.

- Anzeige -

Rose-Marie war die erste Kandidatin, die ihren Trendschuh in Szene setzten durfte und wurde dabei von Yasmina Filali begleitet. Die beiden Power-Frauen hatten zwar ein paar Startschwierigkeiten, konnten aber am Ende einen umwerfenden Look präsentieren. "Das Kleid schafft einen guten Kontrast zu dem Schuh", meint Guido Maria Kretschmer zu Rose-Maries Look, der lediglich ein bisschen mehr Farbe gebraucht hätte. Für diese gute Leistung gibt es 8 Punkte vom Designer.

Das zweite Shopping-Duo bestand aus Jess und Claudia Effenberg, die gemeinsam eine Einkaufstour par exzellence hinter sich brachten. "Das Kleid ist super", lobt Kretschmer den Look, der auch die viele Tattoos von Jess zur Geltung bringt. Allerdings bemängelt der Designer die Accessoires, die sich nicht optimal in das Outfit einfügen. Trotzdem gibt es für die überzeugende Leistung von Jess 8 Punkte vom Modeexperten.

Rose-Marie ist "Shopping Queen des Jahres 2014"!

Kandidatin Pegah und Christine Neubauer nahmen gemeinsam die Herausforderung an, zu einem ganz speziellen Trendschuh ein passendes Outfit zusammenzustellen. Trotz aller Schwierigkeiten kann Pegah den Designer für ihren Look begeistern: "Für mich eigentlich fast sogar der beste Look!" Guido Maria Kretschmer zeichnet die Kandidatin deshalb mit der höchsten Punktzahl der Runde aus und vergibt 9 Punkte.

Fashion-Bloggerin Aimee hatte mit Verena Kerth eine nicht minder stylische Fashionista an ihrer Seite und stellte einen sehr harmonischen Ethno-Look zusammen, der nur durch eine leichte Jacke noch geadelt hätte werden können. Allerdings kritisiert der Designer das Verhalten von Aimee im Umgang mit dem Friseur, der die Kandidatin samt prominenter Begleitung sogar aus dem Laden geworfen hat. Dafür gibt es von Kretschmer einen Punkt Abzug und somit erhält Aimee für ihr Outfit noch 6 Punkte.

Alle vier Kandidatinnen haben mit prominenter Unterstützung noch einmal ihr Trendgespür unter Beweis gestellt und wollen mit der Reise zur New York Fashion Week belohnt werden. Guido Maria Kretschmer und die Star-Jury waren sich zwar bei der Punktevergabe nicht ganz einig, doch die Punkte vom Star-Designer sind wie immer das Zünglein an der Waage und deshalb bekommt im Jahr 2014 Kandidatin Rose-Marie den Titel "Shopping Queen des Jahres" verliehen und darf ihre Mode-Träume in New York in Erfüllung gehen lassen.

Guido kürt die "Shopping Queen des Jahres" 2015
00:00 | 07:20

Die Gewinnerin steht fest

Guido kürt die "Shopping Queen des Jahres" 2015