Aktuell nicht im Programm

"Das kann ich nicht akzeptieren"

Wer gewinnt den Titel "Mein himmlisches Hotel"?

Im Münsterland oder in Ostwestfalen-Lippe, wo steht das himmlische Hotel? Christoph hat seine Kollegen mit dem luxuriösen Detmolder Hof geflashed und Willy wollte mit Romantik in seinem SportSchloss Velen punkten. Thomas und Elisabeth legten den Hoteliers ihr modernes Design im traditionellen Landhotel Bartmann ans Herz. Im Hotel Steverburg ließen Wolfgang und Petra es hochherrschaftlich zugehen für die Konkurrenz. Alle Hoteliers haben sich mächtig ins Zeug gelegt, doch wer wird den Titel "Mein himmlisches Hotel" gewinnen?

- Anzeige -

Elisabeth: "Das geht gar nicht."

Doch vor der Siegerehrung liegt harte Bewertungsrealität: Die Hoteliers erfahren, wer sie wie bewertet hat. Das sorgt nicht immer für Freude. Elisabeth vom Landhotel Bartmann kann die Kritik ihrer Konkurrenten Wolfgang und Petra gar nicht nachvollziehen. "Das kann ich nicht akzeptieren", meint Elisabeth. Auch ihr Sohn Thomas ist von den Aussagen der Hoteliers geschockt, ihre Zimmer sollen nichts Individuelles besitzen. "Das ist ein Zimmer von der Stange", meint Wolfgang. "Keine Highlights", pflichtet ihm auch seine Ehefrau Petra. Bei den sieben Punkten für das Zimmer muss Elisabeth tief durchatmen, um ruhig zu bleiben. "Das geht gar nicht. Erstens, weil jedes Zimmer anderes ist und es ist nicht von der Stange gekauft", sagt Elisabeth. Die Kritik der Konkurrenten ist für die Hotelchefin nicht verständlich.

Konkurrent Willy setzt dem ganzen sogar noch die Krone auf. Er vergibt für sein Zimmer im Landhaus Bartmann sechs Punkte. Ihm fehlen Service und die Minibar. Ein weiteres hartes Urteil müssen Elisabeth und Thomas verkraften. "Dieses Zimmer kommt eigentlich bei allen Gästen gut an und von daher kann ich die Bewertung von ihm nicht nachvollziehen", sagt Elisabeth. Wie werden die restlichen Bewertungen für das Landhotel Bartmann ausfallen? Wird es zu weiteren Verstimmungen bei den Gastgebern kommen?

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"