MO - FR I 19:00

"Das knallt": Schlagzeuger Jens schwingt nicht nur den Kochlöffel

"What about Bill" spielen zum Aperitif Metallica

In dieser Woche treffen fünf ambitionierte Hobby-Köche im Ruhrpott aufeinander und schwingen die Kochlöffel. Als erster Kandidat lädt Vollblutmusiker Jens die Dinner-Gäste zu sich ein.

- Anzeige -

Zum Aperitif serviert der 33-Jährige nicht nur Schmapus und Pilsette (Bier), sondern auch ein musikalisches Schmankerl. Seine Band "What about Bill" und er geben eine Swing-Version des Metallica-Hits Enter Sandman zum Besten und begeistern damit vor allem Radiomoderator Lothar. "Er kümmert sich", sagt Lothar über den heutigen Gastgeber, "das knallt, das macht Spaß", so der Musikliebhaber weiter.

Wo ist "Lämmi"?

Zwar kann es nicht jeder Gast, und auch nicht der ehemalige Dinner-Kandidat und Ruhrpott-Rocker Sebel nachvollziehen, doch Jens trauert seinem Kuschelschaf "Lämmi" nach. Dies wurde ihm zu seiner Geburt geschenkt und er hat es leider im letzten Kreta-Urlaub im Mietwagen liegen lassen. Wie es der Zufall will, stellt sich noch während des Dinners heraus, dass Kandidat Matteo bei einem großen Kaffeehaus arbeitet. Von eben diesem Kaffeehaus wurde vor 33 Jahren das Kuscheltier "Lämmi" verschenkt. Matteo macht es sich in dieser Woche zur Aufgabe Jens einen adäquaten Ersatz für "Lämmi" zu organisieren.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden