Das Mallorca-Spezial von „mieten, kaufen, wohnen” ab dem 29.9. um 18 Uhr bei VOX

„mieten, kaufen, wohnen“ Mallorca-Spezial
Das Mallorca-Spezial von „mieten, kaufen, wohnen” ab dem 29.9. um 18 Uhr bei VOX © Mallorca Spezial

So lebt es sich auf Mallorca!

Sonne, Palmen, Strand – all das ist in Deutschland rar gesät. Um dem manchmal tristen Alltag und Wetter zu entfliehen, zieht es viele Deutsche daher auf die beliebte Ferieninsel Mallorca. Vielen reicht das kurzzeitige Entspannen auf der Sonneninsel nicht – sie wollen auf Mallorca sesshaft werden oder in ein Feriendomizil investieren.

- Anzeige -

Das Mallorca-Spezial von „mieten, kaufen, wohnen“ nimmt das Immobilienangebot auf der Insel unter die Lupe und geht der Frage nach, wie es sich dort tatsächlich lebt. Denn auch wenn Meer und laue Temperaturen verlockend klingen – vom Alltag lenken sie nicht immer ab. Britta Gruttmann, Daniel Klein und Barbara de Matos kennen den mallorquinischen Immobilienmarkt wie ihre Westentasche.

Ab dem 29.9. um 18 Uhr machen sich die Makler für ihre Kunden auf die Suche nach dem perfekten Wohnsitz oder Urlaubsdomizil. Wo wohnt man beschaulich und entspannt, welche Region hat Entwicklungspotenzial - und, wie tief muss man als Interessent für ein Objekt in die Tasche greifen?

Das alles und viele weitere Fakten über die Lieblingsinsel der Deutschen erfahren die Zuschauer in der „mieten, kaufen, wohnen“ Spezial-Woche. Die erste Folge am 29.9. dreht sich komplett um Mallorca, während in den Folgen vom 30.9. bis 3.10. jeweils ein Makler-Fall von der Insel gezeigt wird.

Die Fälle bei „mieten, kaufen, wohnen“ im Mallorca-Spezial

29.9. um 18 Uhr:

Maklerin Britta Gruttmann aus Berlin verknüpft das Schöne mit dem Nützlichen und baut ihr Immobiliengeschäft auf der Insel aus. Sie ist mit Mallorca auch privat eng verbunden: „Ich bin sehr stark mit der Insel verwurzelt. Ich habe selbst sieben Jahre hier gelebt und eine Familie gegründet. Mallorca ist mindestens mein zweites Zuhause.“ Um ein realistisches Gespür für die aktuelle Immobiliensituation auf der Insel zu bekommen, und um sich ein repräsentatives Portfolio aufzubauen, nimmt sie verschiedene Regionen und Objekte genau unter die Lupe – von der 4,9 Millionen Euro Villa in Son Vida bis zur modernen Finca mit acht Zimmern in Arta. Ob die Maklerin einige wichtige Immobilien an Land ziehen kann?

Ein ganz besonderer Auftrag wartet auf Maklerin Barbara de Matos: Sie soll Ballermann-Sängerin Mia Julia eine Mietwohnung besorgen. Für das erste Kundengespräch hat sich die Interessentin einen ungewohnten Ort ausgesucht: die Partymeile Ballermann. Was die Maklerin noch nicht weiß: Mia ist Nackt-Sängerin und gibt auch gleich eine pikante Kostprobe ihres Könnens. Was die Immobilie angeht, hat sie klare Vorstellungen: Eine 2- bis 3-Zimmer-Wohnung soll her, die eine geschützte Privatsphäre begünstigt – gerne aber in Partymeilen-Nähe. Die Maklerin will sich ins Zeug legen: „Mia bringt volle Power auf der Bühne – das werde ich bei meiner Suche nach einer passenden Immobilie jetzt auch tun!“

Makler Daniel Klein begibt sich für seine Kunden Luisa Peters und Daniel Berger auf die Suche nach einer renditefähigen Eigentumswohnung in Port D’Andratx, wo die Lehrerin und der viel beschäftigte Musik-Produzent zur Ruhe kommen möchten. In der Gegend kennt sich der Makler hervorragend aus – schließlich wohnt er selbst in dem glamourösen Hafenort: „Port D’Andratx ist eine sehr exklusive Marke im hiesigen Immobilienbereich. Wir haben hier hochwertige Immobilien, von denen die meisten einen tollen Meerblick bieten.“ Im Portfolio hat der erfahrene Makler zwei hochpreisige Apartments, die das bereits auf Mallorca lebende Paar sowohl selbst bewohnen als auch vermieten könnte. Wie die typisch mallorquinische Bauart und das Preisgefüge bei seinen Kunden wohl ankommen?

30.9., 18 Uhr:

Claudia Roberts und Dr. Boris Böttenberg haben Maklerin Britta Gruttmann gebeten, für sie eine ansehnliche Finca für etwa zwei Millionen Euro zu finden. Was den beiden Kölnern wichtig ist: Ruhe. „Da wir sehr viel am Stück arbeiten, wollen wir alle zwei Wochen vier Tage einschieben, an denen man hier auf Mallorca relaxen kann“, erklärt die Psychologin. Was die beiden noch nicht wissen: Britta Gruttmann hat heute ihren allerersten Besichtigungstermin als Maklerin auf Mallorca. Ob sie ihren ersten Kundenkontakt erfolgreich meistern wird?

1.10., 18 Uhr:

Makler Daniel Klein kümmert sich um einen besonderen Kunden, der sich bestens in der Immobilienbranche auskennt: Christian Hasselbrink ist selbst Makler aus Port D’Andratx und auf der Suche nach einem Objekt für 600.000 Euro. Daniel Klein ist skeptisch: „Der Markt hier ist hart umkämpft. Es kann sein, dass ein Mitbewerber sich als Kunde ausgibt, nur um in das Objekt hinein zu kommen und die Lage zu erkunden.“ Ob der potenzielle Konkurrent tatsächlich an einem Kauf interessiert ist?

2.10., 18 Uhr:

Ein neuer Fall für Makler Daniel Klein. Sein Kunde ist Österreicher und sucht ein ruhig gelegenes Feriendomizil auf Mallorca. Der Geschäftsmann und Bestsellerautor ist ein eher zurückhaltender Charakter und verfolgt beruflich ein gesellschaftliches Anliegen: „Mit meinen Büchern und Vorträgen helfe ich Menschen, ihre Lebensaufgabe zu finden und glücklich zu werden.“ Da Daniel Kleins Freundin Corinna gerade auch auf Mallorca ist, lädt der Makler diese kurzerhand ein, die Objekt-Begehung mit ein wenig Alkohol aufzulockern. Ob diese Masche beim introvertierten Interessenten ankommt und er es dank weiblicher Unterstützung schafft, einen Abschluss zu erzielen?

3.10., 18 Uhr:

Milan und Emanuela Michalides wollen sich mit einer Botox-Firma langfristig auf der Insel niederlassen. Die Bremer suchen bereits seit zwei Jahren eine private Immobilie auf Mallorca, sind aber trotz ausführlicher Suche bislang nicht fündig geworden. Hier kommt Makler Daniel Klein ins Spiel: In Port D’Andratx zeigt er dem kritischen Ehepaar drei gehobene Villen. Besonders wichtig ist den Eltern zweier Kinder das Thema Kinder-Sicherheit. Ob die Auswahl des Maklers die hohen Erwartungen der Kunden erfüllen kann?

Das Mallorca-Spezial von „mieten, kaufen, wohnen” ab dem 29.9. um 18 Uhr bei VOX.