MO - FR I 19:00

"Das perfekte Dinner" als kreative Herausforderung

"Das perfekte Dinner" als kreative Herausforderung

Elisabeth tobt sich als Hutmacherin kreativ aus

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Ich schätze Höflichkeit und Freundlichkeit eines Gastgebers und wünsche mir Gespräche, die über den Smalltalk hinausgehen.

Was war dein größter Kochunfall?

Mein größter Kochunfall war das Auftauen von eingefrorenen Zwetschgen. Sie waren total verkohlt und meine Wohnung ist beinahe in Flammen aufgegangen.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Schwächen: Ich bin manchmal zu ehrlich und mein Mund ist zu schnell.

Stärken: Ich bin sehr pünktlich, kreativ und habe viel Lebenserfahrung.

Welche Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Ich habe in meinem Kühlschrank immer Kartoffeln, Eier und Käse. Daraus kann ich schnell etwas kreieren.

Wieso machst du beim „perfekten Dinner“ mit?

Das perfekte Dinner ist für mich eine andere kreative Herausforderung.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Für mich gehören unbedingt frische Lebensmittel zu einem perfekten Dinner, außerdem ein ansprechendes Ambiente und interessante Menschen.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Mir ist eine aufgeräumte Wohnung wichtig. Außerdem gibt es bei mir ausreichend zu essen und zu trinken.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Die größte Herausforderung kulinarischer Art war für mich ein kalt-warmes Buffet für 50 Personen in meinem Haus.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Brandteig – so wird er immer perfekt: Teig im Topf abbrennen, bis sich ein helles Häutchen bildet und beim Backen des Brandteiges eine Schüssel mit Wasser unter das Gebäck stellen.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Ich war bei einem Sternekoch, dessen Vorspeise an einem kleinen Bäumchen hängend serviert wurde. Ich musste meine Brille aufsetzen, um meine Vorspeise zu erkennen.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Ich habe nur wichtige Utensilien in meiner Küche – wie zum Beispiel Handrührgerät, Pürierstab, Zerkleinerer und Dampfdrucktopf. Diese Geräte helfen mir, mein tägliches Essen schnell und zügig zuzubereiten.

Fehlkäufe habe ich noch nie gemacht.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag