MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Bei Marcus heißt es: "Ab geht die Party und die Party geht ab!"

Party-Finale in Geilenkirchen
Party-Finale in Geilenkirchen Schafft Marcus den Sieg auf den letzten Metern? 00:03:53
00:00 | 00:03:53

Marcus hat die perfekte Location für das Finale des Jubiläumsdinners

Am heutigen Finaltag der 5-tägigen Geburtstagssause zum 10. Geburtstag von "Das perfekte Dinner" sind die Kandidaten bei Marcus in Geilenkirchen zu Gast. Hier will es die Gruppe zum Abschluss nochmal ordentlich krachen lassen. Für Party-Hengst Marcus kein Problem, denn seine Wohnung gleicht einem kleinen Club. Mit einer Bar, Sitzecken und der passenden Dekoration könnte die Location nicht besser zu diesem fulminanten Abend passen. Ebenfalls zum Abend passt auch Marcus' Freundin Sabrina, denn die beiden haben sich durch das "Perfekte Dinner" kennen und lieben gelernt.

- Anzeige -
Das große Finale bei 10 Jahre "Das perfekte Dinner".
Bei Marcus wird ordentlich auf das 10-jährige Jubiläumsdinner angestoßen. (Foto: VOX)

Mit müden Gesichtern stehen die Geburtstagsgäste vor Marcus' Tür. Der ausgiebige Alkoholgenuss des 5-tägigen Geburtstagsmarathons hat seine Spuren hinterlassen. Um sicher zu stellen, dass der Pegel auch erhalten bleibt, serviert der Gastgeber einen ausgefallenen Aperitif aus Tomatensaft, Korn und Wodka. Als besonderes Highlight fügt Party-Profi Marcus noch etwas Trockeneis zu seinem "Smoking Red-Hot-Chilli-Pepper" hinzu, wodurch der Drink zu blubbern und rauchen beginnt. Mit den Worten "Chin Cha" eröffnet er die gesellige Runde. "Boah, den hätte ich heute Morgen gebraucht", lacht Sascha. "Ja das sind Elektrolyte, Vitamine und Kontern in einem", freut sich der Gastgeber über seine durchdachte Getränkewahl. Damit die Gäste auch den Rest des Abends nicht auf dem Trockenen sitzen, hat Marcus extra einen Barkeeper eingeladen.

Die Gäste aktivieren nochmal ihre letzten Reserven

Die Gäste sehen den Abend mit einem lachenden und einem weinenden Auge. "Zum einen ist es zu Ende, das ist sehr traurig. Aber auf der anderen Seite ist es vielleicht rein körperlich auch von Vorteil, dass es heute endet", gesteht der verkaterte Sascha. Trotz der Kopfschmerzen ist die Vorfreude auf das Essen riesig und so eilt der Gastgeber geschwind in die Küche. Zur Vorspeise serviert er Lachs mit Wurzelgemüsesalat, Laugenstangen und verschiedenen Dips. Doch bevor es an das Essen geht, heißt es natürlich wieder "Chin Cha!"

Neben den vorbereiteten Speisen ist der Gastgeber vor allem stolz auf seine Sabrina. Ohne "Das perfekte Dinner" hätte er seine große Liebe nie kennengelernt. Wäre das dann heute nicht der perfekte Anlass um seiner besseren Hälfte seine Liebe zu gestehen? Der Abend steckt auf jeden Fall voller Überraschungen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger