MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Bernd hat eine ganz besondere Sammelleidenschaft

Bernd ist auf alles vorbereitet
Bernd ist auf alles vorbereitet Bernd hat eine ganz besondere Sammelleidenschaft 00:02:31
00:00 | 00:02:31

"So wie eine Frau Schuhe kauft, kaufe ich Salz."

Am dritten Tag im Allgäu lädt Bernd Richard zu sich nach Wiggensbach ein. Der Banker ist ein wahrer Perfektionist und rechnet sich daher große Chancen aus, "Das perfekte Dinner" als Wochensieger zu gewinnen. Werden seine Konkurrenten das auch so sehen?

- Anzeige -
Das perfekte Dinner: Bernd hat eine ganz besondere Sammelleidenschaft
Bernd hat eine ganz spezielle Sammelleidenschaft

Bernd ist in dieser Woche der Älteste. Aus diesem Grund wird er von seinen Konkurrenten liebevoll "Papa Bernd" genannt. Der Banker hofft durch seine Erfahrung mit der nötigen Ruhe und Perfektion bei seinen Gästen zu punkten. Vor allem die 100-prozentige Vollkommenheit ist ihm in jeder Hinsicht wichtig.

Beim Kochen legt "Papa Bernd" großen Wert auf geschmackliche, optische, aber auch organisatorische Vollendung. Er folgt einem ganz klaren Kochplan und verliert keine Speise aus den Augen. Zwischen dem Schnibbeln, Verrühren und Braten wird außerdem feinsäuberlich immer wieder aufgeräumt und gewischt. Unordnung kommt ihm nicht in die Küche. Bei den Zutaten wird nur das Beste vom Besten verkocht. Zartes Allgäuer Rind, regionale Wiesenkräuter und die besten Weine aus Deutschland – für seine Gäste ist Bernd nichts zu schade.

Aber was, wenn trotz aller Mühen und exquisiter Zutaten den Gästen der Hauptgang nicht salzig genug ist? Christina wünscht sich nämlich für ihr Fleisch ein bisschen mehr Gewürz. Zum Glück ist Bernd auch hier vorbereitet. Er kann mit mindestens 15 verschiedenen Salzsorten auftrumpfen. Von Allgäuer Ursalz bis Ibizasalz – es gibt nichts, was Bernd nicht hat. Seinen erstaunten Gästen erklärt er: "Wenn ich irgendwo bin und mir gefällt ein Salz, dann muss ich das einfach haben." Ist das etwas schon eine kleine Salz-Sucht? "So wie eine Frau Schuhe kauft, kaufe ich Salz", so Bernd. Wird er seine Gäste damit von seinem Essen überzeugen können und sich als der perfekte Gastgeber beweisen?

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden