MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Caro ist heimatverbunden

Caro kocht nach dem Motto: "Hometown Glory"

In dieser Woche treten bei "Das perfekte Dinner" die Hobbyköche Caroline, Olaf, Axel, Dirk und Marion in der schönen Hansestadt Hamburg gegeneinander an.

- Anzeige -

Kommunikationsdesignerin Caroline, kurz Caro, stellt sich als Erste den feinen Genießer-Gaumen der Jury. Um bei ihren Gästen die volle Punktzahl zu erhalten, hat sich Caro viele Gedanken zu ihrem Menü gemacht. Unter dem Motto "Hometown Glory" serviert sie einige Köstlichkeiten aus ihrer Heimat, Sachsen-Anhalt, die sie vor allem mit den Produkten des Bauernhofs ihres Großvaters verbindet. Dort hat Caro auch die meisten Zutaten für ihr Menü besorgt, unter anderem Eier glücklicher Hühner und eine selbstgezogene Ente und dazu gibt es hausgemachte Knödel.

Vor allem die Vorspeise hat es den Gästen angetan, schließlich kann hier der Gargrad der Eier ausgewählt werden, zumindest gibt das die Gastgeberin vor. Kann sie die Wünsche von flüssig bis wachsig wirklich erfüllen?

Ob die Gastgeberin die anderen Kandidaten mit ihrem Menü begeistern wird? Die Gäste gehen davon aus, dass sie passend zum Motto "Hometown Glory" Hamburger Spezialitäten aufgetischt bekommen, hoffentlich geben sie sich auch mit einer Verschiebung der Region zufrieden.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden