MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Dank ihrem Berg hat Anneliese kein Heimweh mehr

Anneliese: "Jeden Sonntag habe ich nur geheult"
Anneliese: "Jeden Sonntag habe ich nur geheult" Anneliese spricht über ihr Heimweh 00:02:40
00:00 | 00:02:40

Anneliese ist stolze Bergbesitzerin

Bei Anneliese haben die Kandidaten an Tag drei nicht wenig zu staunen. Kaum angekommen begegnen die Kandidaten einer Idylle, wie man sie nur aus Filmen kennt. Das muss Kandidat Ralph selbstverständlich sofort anmerken. „Schaut aus wie in den Bergen bei dir“, teilt Ralph seine Meinung mit. Da kann man sich der Aussage des Kandidaten nur anschließen. Einen Steinbruch samt Berg darf die Gastgeberin ihr Eigen nennen. Bei Anneliese gibt es nun mal keine halben Sachen. Ein herkömmlicher Garten reicht der Gastgeberin eben nicht.

- Anzeige -
Anneliese sorgt für ein Stück Heimat an ihrem Dinner-Tag
Die Gastgeberin erzählt, wie sie ihr Heimweh überwunden hat

Anneliese: „Ich fühle mich wohl und ich bin angekommen“

Schnell kommt Christian, der zweite Bürgermeister von Bad Abbach, ins Träumen. „Da feiern wir mal ein Fest draußen. Ist ja wie ein Festplatz“. Doch bevor die Party losgeht, wollen die Kandidaten wissen, wie die Gastgeberin stolze Besitzerin eines Berges wurde. „Weil ich immer so viel Heimweh hatte“, erklärt sie. Die große Liebe hat die gebürtige Österreicherin nach Regensburg verschlagen, was für viel Heimweh gesorgt hat. Ein hauseigener Berg kann die Sehnsucht nach der Heimat stillen, dachte sich Annelieses Herzblatt Hubert und kaufte das ganze Grundstück. „Wenn es wahre Liebe ist, dann würde man jeden Berg für eine Frau versetzen und das beweist Annelieses Mann natürlich“, äußert sich Christian zu der romantischen Geschichte. Auch Ralph ist ganz angetan: „Ich glaube, da sollten sich mal ein paar Ehemänner eine Scheibe abschneiden und ihrer Frau eine schöne Aufmerksamkeit bieten.“ Das Heimweh seiner geliebten Anneliese konnte Hubert mit seinem aufmerksamen Geschenk mildern. „Ich fühle mich wohl und ich bin angekommen. Heimweh habe ich nicht mehr so viel“, erklärt Anneliese zufrieden.

Ob sich diese Zufriedenheit auch auf Annelieses Dinner auswirkten wird? Davon können sich die Kandidaten an Tag drei bei „Das perfekte Dinner“ in Regensburg überzeugen.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze