MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Die Erwartungen an Lena sind groß

Zaubert Konditorin Lena das perfekte Dessert?
Zaubert Konditorin Lena das perfekte Dessert? Die Erwartungen am Lena steigen 00:01:44
00:00 | 00:01:44

Wird Konditorin Lena mit ihrem Dessert überzeugen?

Die neue Woche bei „Das perfekte Dinner“ wird wieder spannend. Vier Hobbyköche aus Hamburg wollen ihr Kochtalent unter Beweis stellen und das mit einer ganz großen Herausforderung, denn diese Woche steht wieder das „Wunschmenü“ an.

- Anzeige -
Die angehende Konditorin bleibt bescheiden
"Noch" kann Lena nicht perfekt backen

„Wer wünscht sich was?“ – diese Woche dreht sich alles um diese eine Frage und natürlich auch um den Gastgeber, der es kochen darf. „Was machst du denn beruflich, Lena?“, fragt Kerstin die Gastgeberin und bringt den Stein für die Fragerunde ins Rollen. Lenas Antwort versetzt ihre Gäste dabei in unerwartetes Staunen. „Ich bin Konditorin“, äußert sich die Gastgeberin, die mit ihrer Antwort unfreiwillig für hohe Erwartungen bei ihren Gästen sorgt. Da muss schnell eine Ergänzung her: „… in Ausbildung aber noch“. Doch ob noch in Ausbildung oder nicht, die Kandidaten denken sich ihren Teil dazu. „Also kannst du perfekt backen“, äußert sich Kerstin fest entschlossen Lena gegenüber. „Nee, nicht perfekt“, erwidert Lena schnell, die so langsam zu erahnen scheint, worauf das Ganze hinausläuft. Immer höher werdende Erwartungen und neugierige Konkurrenten – kein gutes Zeichen für die Gastgeberin. „Das glauben immer alle, deswegen ist auch das Problem, dass so viele von mir erwarten, dass ich so krass backen kann oder richtig gute Desserts mache“.

Die Leidenschaft für das Kochen wurde Lena in die Wiege gelegt

Doch die Ausbildung zur Konditorin hat Lena viel gebracht. „Ich habe noch nie so viel gelernt in meinem Leben wie in diesem einen Jahr“, erklärt die junge Frau stolz von ihrem Traumberuf. Violet ist begeistert von der Berufswahl der jungen Gastgeberin: „Ist auch ein schöner Beruf, da kann man richtig kreativ werden“. Tatsächlich, mit Lebensmitteln und Kreativität kennt sich Lena bestens aus. Das Kochen wurde der Hamburgerin schon fast in die Wiege gelegt. „Mein Vater und mein Bruder sind Köche und meine Mutter kommt auch aus der Branche“, erklärt Lena und ergänzt, dass Lebensmittel dadurch einen ganz großen Stellenwert in ihrem Leben einnehmen. Wie gut sich die Kandidatin aber tatsächlich mit kulinarischen Spezialitäten auskennt, wird sie an ihrem Dinnerabend beweisen müssen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger