MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Die Gäste von Elise sollen sich wohlfühlen

Das perfekte Dinner: Die Gäste von Elise sollen sich wohlfühlen
Das Wohlergehen ihrer Gäste ist Elise sehr wichtig

"Meiner Meinung nach braucht jede gute Küche eine gute Gusseisenpfanne"

Welche Eigenschaften schätzt Du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

In meinen Augen muss ein Gastgeber aufmerksam sein. Ich finde, er sollte nach Möglichkeit auch ruhig sein, so dass die Gäste sich wohlfühlen und entspannt bleiben.

Was war Dein größter Kochunfall?

Ich habe mal ein thailändisches Rezept ausprobiert und statt 2 Teelöffel grünes Curry 2 Esslöffel in die Soße gemacht. Das war so feurig, konnte man nicht wirklich essen! Sehr schade.

Welche Schwächen hast Du, welche Stärken?

Meine Stärken: pünktlich, kommunikativ, kreativ

Meine Schwächen: ungeduldig, entscheidungsträge, schneller Redefluss

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Kokosmilch: perfekt für jede Suppe, Soße oder Gericht

Nudeln – in jeder Art und Form: kann ich einfach immer essen – wird nie langweilig

Zwiebeln - machen jedes Gericht schmackhaft

Wieso machst Du beim "perfekten Dinner" mit?

Ich kann an fünf Tagen in der Woche ein 3-Gänge-Menü essen und davon vier Abende ganz entspannt sein. Wer wünscht sich das nicht?

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Auf jeden Fall, dass man sich rundum wohl fühlt. Das Menü kann noch so toll sein, wenn ich mich beim Gastgeber nicht wohlfühle schmeckt jedes Essen nicht.

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?

Ich möchte auf jeden Fall, dass sie sich wohlfühlen. Außerdem möchte ich locker wirken, so dass sich meine Gäste nicht unwohl fühlen.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Kartoffeln – ich bin nicht der größte Freund von Kartoffeln.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Kokosnussmilch; peppt einfach jede Soße und jedes Gericht auf.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Früchtepilwa. Habe das noch nie zuvor gehört, bis ich es beim Arbeiten gegessen habe. Die leicht pikante Soße mit den vielen verschiedenen Trockenfrüchten war schon etwas Besonderes. Mit der Süße der verschiedenen Früchte und der leichten Schärfe, wirklich was Ungewöhnliches, was ich auch erst vor kurzem zum ersten Mal kennenlernen durfte.

Welche Utensilien sind in Deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt? Bitte kurz erläutern.

Meiner Meinung nach braucht jede gute Küche eine gute Gusseisenpfanne, damit man Fleisch, Fisch oder auch Gemüse gelungen anbraten kann. Wer gerne Nudeln isst, muss natürlich eine Nudelmaschine besitzen. Auch der Gemüseschneider hat sich bei mir als Favorit bewiesen.

Da ich gerne Frischkäse esse, habe ich es mit einem Frischkäsemacher mal ausprobiert. Fazit: Frischkäse lieber kaufen!

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger