MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Diese Vorspeise knallt ganz schön

Da ist ziemlich viel Calvados an den Melonenbällchen

Am vierten Tag von "Das perfekte Dinner" in Münster zeigt Uschi, was sie kulinarisch drauf hat. Unter dem Motto "Kindheitserinnerungen" serviert die quirlige Theaterschauspielerin ein Menü, mit dem sie die Gäste an ihrer eigenen Kindheit teilhaben lassen möchte. Doch irgendwie scheint in Uschis Kindheitserinnerung viel Alkohol im Spiel zu sein.

- Anzeige -
Dinner Uschi Münster
Wenn das so weitergeht, sind nicht nur die Melonen beschwipst (Foto: VOX)

Nach einem spritzigen Aperitif im Freien serviert Uschi eine für das Münsterland typische Vorspeise: Es gibt westfälischen Knochenschinken und Calvadosmelone mit Meerrettichcreme. Aber Apfelbranntwein in einem Menü, das unter dem Motto "Kindheitserinnerungen" steht? Uschi scheint ihre Erinnerungen ein wenig aufgepeppt zu haben, aber so ein bisschen Calvados kann sicherlich nicht schaden. Doch als die Gäste das erste Melonenbällchen kosten, wird schnell deutlich: Uschi geizt nicht mit dem Alkohol!

Elli: "Ich glaube, die Uschi will uns blau machen!"

Unauffällig und heimtückisch schleichen sich die Umdrehungen ein, was auch Jessica erst später bewusst wird: "Ich hab mir natürlich, weil das so schön frisch war, total diese Melonen da reingeschaufelt, bis ich überhaupt realisiert hab, dass die richtig spritgetränkt waren." Auch den anderen Gästen entgeht der hochprozentige Geschmack nicht: "Das waren auf jeden Fall Calvadosmelonen, also das hat man geschmeckt", so Stephanie. Elli findet den Alkoholgehalt der Vorspeise auch "ein bisschen happig" und ist sich einer Sache sicher: "Ich glaube, die Uschi will uns blau machen!"

Doch abgesehen vom kräftigen Calvadosgeschmack scheint Uschis Vorspeise gar nicht so schlecht anzukommen. Zumindest das Grundrezept gefällt Jessica sehr gut: "Von der Idee fand ich das nämlich ganz, ganz toll. Du hast das frische Fruchtige, das trockene Salzige und dieses etwas Scharfe von dem Meerrettich."

Wenn Uschis Dinner schon so "stark" anfängt: Wie mag der Abend dann bloß noch enden?

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger