MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Dieses Dessert "vernebelt" den Gästen die Sinne

Nicole hat ihr Dessert nicht komplett selbst gemacht
Nicole hat ihr Dessert nicht komplett selbst gemacht Eine Trockeneisshow als Ablenkungsmanöver? 00:02:43
00:00 | 00:02:43

Kann Nicole mit ihrer Trockeneisshow vom gekauften Vanilleeis ablenken?

An Tag 3 bei "Das perfekte Dinner" am Niederrhein bittet Nicole in Neuss zu Tisch. Nachdem die Nagelmodellistin ihre Gäste mit einer herzhaften Zwiebelsuppe und zartem Rind im Heubett verwöhnt hat, folgt nun der letzte Gang des Abends. Mit Apfelröschen umhüllt von Blätterteigmantel mit Vanilleeis möchte die Gastgeberin ihr Dinner ausklingen lassen, doch sie hat nicht alle Komponenten selbst gemacht. Aber Nicole weiß ganz genau, wie sie ihre Gäste davon ablenken kann: mit einer kleinen Showeinlage!

- Anzeige -
Das perfekte Dinner: Sieht so selbst gemachtes Vanilleeis aus?
Sieht so selbst gemachtes Vanilleeis aus? (Foto: VOX)

Als Nicole ihre Nachspeise serviert, sehen die Gäste an Stelle von Blätterteigröschen und Vanilleeis vor allem eines: Nebel! Um ihren Mitstreitern etwas Besonderes zu bieten, hat Nicole die Unterteller mit Trockeneis gefüllt, weshalb sich ein dichter, weißer Nebel über den Esstisch legt. Vor allem Yogi ist von der außergewöhnlichen Präsentation begeistert: "Also so einen tollen Teller habe ich noch nie bekommen!" Auch die anderen Hobby-Köche sind von der Nebelshow angetan und veranstalten einen spontanen Trommelwirbel für Nicole. Doch eine gelungene Präsentation ist leider noch längst nicht alles …

Viel Nebel um nichts?

Nachdem der Nebel sich gelegt hat, löffeln die Gäste gespannt drauf los. Obwohl das Apfelröschen geschmacklich gut ankommt, kritisiert Tanja den gekauften Blätterteig: "Dadurch ist die Bewertung halt auch schwierig." Aber der Supermarkt-Blätterteig ist nicht das größte Problem an dem Dessert, wie Jannesh findet: Dem kritischen Gast kommt nämlich auch das ziemlich dünnflüssige Vanilleeis ziemlich künstlich vor. Als Nicole zugibt, dass sie das Vanilleeis nicht selbst gemacht hat, ist Jannesh sehr enttäuscht: "Ich denke für ein 'perfektes Dinner' sollte man solche Sachen schon selber machen und 'ne Packung kaufen und das dann noch nicht mal richtig auf den Teller zu bekommen, finde ich dann sogar eher negativ als positiv."

Konnte die Nebelshow die Gäste milde stimmen oder gibt es am Ende doch gewaltigen Punktabzug für die gekauften Produkte?

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger