MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Eliana ist eine Powerfrau

Das perfekte Dinner in Berlin zu Gast bei Eliana

Das perfekte Dinner in Berlin zu Gast bei Eliana

Am zweiten Tag von "Das perfekte Dinner" in Berlin ist die Brasilianerin Eliana die Gastgeberin. Im Alltag beweist die 45-Jährige täglich, dass sie einiges drauf hat. Neben ihrem Job als Frisörin und Visagistin kümmert sie sich alleine um ihren Sohn. Heute will sie nicht nur ihren Gästen, sondern auch ihrer Mutter beweisen, dass sie eine super Köchin ist.

Eliana ist multitaskingfähig

Eliana ist 45 Jahre alt und wohnt mit ihrem Sohn in einer Wohnung in Prenzlauer Berg. Die Brasilianerin ist alleinerziehend und würde sich selbst als Powerfrau bezeichnen. "Mein Sohn würde jetzt sagen, man muss dich abends auf der Coach erleben. Dann würde kein Mensch mehr sagen, dass ich eine Powerfrau bin", lacht die Frisörin und Visagistin. Entgegen aller Klischees, bevorzugt Eliana keine bunten Farben, sondern mag es eher dezent. Das gilt für ihren Kleidungsstil genauso wie für ihre Einrichtung. "Ich mag es clean", erklärt sie.

Am Tag ihres Dinners muss sich Eliana gleich zwei Herausforderungen stellen. Zum einen wurde kurzfristig das Wasser in ihrer Wohnung abgestellt. Zum anderen ist ihre Mutter zu Gast. Und die hat eine sehr kritische Auffassung zu den Kochkünsten ihrer Tochter. "Meine Mutter ist eine hervorragende Köchin. Und daher habe ich nie zuhause gekocht. Deswegen glaubt sie nie im Leben, dass ich überhaupt Kochen kann." Ob Eliana mit ihrem Menü ihre Mutter und die Dinnergäste zufrieden stellen kann?

Exzentrischer Name, durchschnittliche Wertung

Die Punkte für Divo

Exzentrischer Name, durchschnittliche Wertung