MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Erste Vermutungen zum Profi

Das Rätselraten beginnt: Wer ist der Profi?

In dieser Woche hat sich unter die Hobbyköche bei "Das perfekte Dinner" ein Profi geschlichen. Das führt natürlich zu allerlei Theorien und Vermutungen, hinter welchem Kandidaten sich der Undercover-Koch verbergen könnte.

- Anzeige -

Die Gastgeberin des ersten Abends Andrea gibt vor, Schnittdirektrice zu sein und befasst sich angeblich nur mit Textilien und Mode. Stephan und Jennifer suchen dann auch gleich nach Indizien, die einen Hinweis auf die wahre Tätigkeit von Andrea geben könnten.

Möglicherweise ist aber auch Jennifer selbst die Profiköchin. Angeblich ist sie "nur" Restaurantfachfrau mit mehreren Zusatzqualifikationen. Rainer könnte ebenfalls der Profi sein, denn er beschäftigt sich hauptberuflich angeblich mit Nahrungsmitteln. Zusätzlich hat er Andrea eine sehr detaillierte Kritik zu ihrem Menü gegeben, was diese wiederum vermuten lässt, dass er wirklich der Profi sein könnte. Und auch Stephan kommt ursprünglich aus dem Gastrobereich.

Bei Kandidat Daniel, der vorgibt Einzelhandelskaufmann in einem Feinkostgeschäft zu sein, zittert doch verdächtig die Stimme beim Beschreiben seiner Tätigkeit. Ist das etwa ein Hinweis darauf, dass er der Profi ist?

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze