MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Fehlstart für Pietro?

Hat Pietro Katharinas Wunsch-Vorspeise missinterpretiert?

Am letzten Abend der Wunschmenü-Woche bei „Das perfekte Dinner“ kocht Pietro das Wunschmenü von Katharina. Als Vorspeise hat sich die Wahl-Düsseldorferin Scampi-Knoblauch-Pfännchen gewünscht. Diesen Wunsch konnte Pietro nach eigenem Ermessen interpretieren und war sich auch sicher, dies sehr gut umsetzen zu können.

- Anzeige -

Doch als er seine Kreation serviert, staunt die Menü-Geberin nicht schlecht, wie weit der Hobby-Koch den Interpretationsspielraum gedehnt hat: „Ich habe überhaupt nicht offen gelassen, dass es eigentlich ... im Pfännchen serviert wird.“

Gastgeber Pietro hat nämlich kurzerhand das Pfannen-Gericht in einen Salat umgewandelt. Leider gar nicht im Sinne der Menü-Geberin.

Ob Pietro wenigstens die anderen Dinner-Gäste von seiner Scampi-Interpretation überzeugen kann?

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden