MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Florians Mikrowelle hat Feuer gefangen

Dinner Kandidat Florian
Dinner-Kandidat Florian zählt seine große Klappe zu seinen Stärken.

Florians kulinarischer Steckbrief

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Meine in Flammen stehende Mikrowelle!

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Ungeduld zählt zu meinen Schwächen, während meine große Klappe meine Stärke ist.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Käse… ich liebe Käse.

Nudeln… Nudeln gehen immer

Salz… ist die Liebe der Küche

Wieso machst du beim "perfekten Dinner" mit?

Ich genieße es, Neues zu kosten und Anderen Neues näher zu bringen.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein Essen mit guten Zutaten und netten Leuten.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Meine größte Herausforderung war, einen perfekten Griebenschmalz selbst herzustellen.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Vieles braucht manchmal seine Zeit.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Das war Txogitxu-Rindfleisch (Anm. d. Red.: Fleisch von älteren baskischen Rindern). Der Geschmack nach gemolkener Milch und Kräutern war bemerkenswert.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Mein Bräter ist unverzichtbar, da ich viele Schmorgerichte zubereite. Zum Glück hatte ich noch keinen Fehlkauf.

Florians Menü

Vorspeise: In Absinth-Butter mit Kräutern schwimmende Bärenkrebse

Hauptspeise: Kalbsroulade, gefüllt mit Babybanane, Serrano und Zedernkernen auf Erbsenpüree mit Knusperkartoffeln

Nachspeise: Safranmilchreis an Apfel-Mango-Kompott

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger