MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Frank freut sich auf den "Ablauf" beim Dinner

Frank und Ehefrau Heidi sind ein eingespieltes Team
Frank und Ehefrau Heidi sind ein eingespieltes Team Der Gastgeber verliebte sich auf den ersten Blick 00:08:42
00:00 | 00:08:42

"Ich habe ein zu großes Herz (ca. 100kg)"

Was gibt es schöneres als einen eisgekühlten Caipirinha? Das denkt sich auch der Gastgeber am vierten Tag bei "Das perfekte Dinner" und mixt seinen Konkurrenten einen Caipi. Seinen Dinnerabend startet Gastgeber Frank mit einem Garnelenspieß. Zur Hauptspeise möchte Frank einen Schwertfischsteak an Rucola mit Rosmarintomaten servieren. Der Abend wird mit einem exotischen Früchtepotpourri beendet. Das Menü klingt vielversprechend - aber was hat der Kandidat über sich zu erzählen?

- Anzeige -
Camping Niederrhein Tag 4 Frank Dinnr
Frank freut sich auf die Herausforderung (Foto: VOX)

Welche Eigenschaften schätzt Du an einem guten Gastgeber?

Er sollte sehen, ob es dem Gast gut geht, Humor haben und sich selber auf die Schippe nehmen können.

Was war dein größter Kochunfall?

Hefeklöße. Waren hart wie Tennisbälle, aber die Kinder und Heidi haben sie mir zu Liebe gegessen.

Welche Schwächen hast Du, welche Stärken?

Habe ein zu großes Herz (ca. 100kg).

Wenn ich liebe, dann mit allem Guten und Schlechten.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Nudeln, Tomaten, Knoblauch.

Wieso machst Du beim „perfekten Dinner“ mit?

Am meisten interessiert mich der ganze Ablauf, dann lerne ich sehr gerne neue Leute kennen. Es war bis jetzt total locker und entspannt. Die Möglichkeit zu gewinnen, möchte ich auch nicht außer Acht lassen. Ich freue mich auf neue Erfahrungen.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein humorvoller Gastgeber, das Essen, Wärme und das Umfeld.

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?

Dass sie sich bei mir wohl fühlen, dass es ihnen schmeckt und sie satt und zufrieden nach Hause gehen und wiederkommen möchten.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Asiatische Küche: viele neue Gewürze und Garmethoden.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Bei neuen Gerichten langsam mit den Gewürzen und alles an frischen Kräutern probieren.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Kuheuter süß-sauer bei Mutti, es hat wirklich geschmeckt.

Welche Utensilien sind in Deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt? Bitte kurz erläutern.

Scharfe Messer, Küchenhelfer (Nicer Dicer) und eine gute Pfanne. Fehlkauf hatte ich keinen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger