MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Für Dominik ist jedes Gericht eine Herausforderung

Dinner-Kandidat Dominik kocht an Tag 2 ein Wunschmenü
Dinner-Kandidat Dominik kocht an Tag 2 ein Wunschmenü

Dominik achtet als Gastgeber auch auf volle Gläser

Welche Eigenschaften schätzt Du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Ich schätze bei einem guten Gastgeber, dass er sich, trotz der heiklen Aufgabe, immer auf die Gäste einlassen kann und immer aufmerksam ist.

Was war dein größter Kochunfall?

Ich habe den Krustenbraten im Ofen vergessen somit war die Kruste wie ein Brikett.

Welche Schwächen hast Du, welche Stärken?

Ich habe die Schwäche, dass ich gerne mal zickig bin. Zu meinen Stärken gehört, dass ich mich schnell in eine Gruppe einfügen kann und humorvoll bin.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Ich finde, dass man immer Obst und Gemüse im Hause haben sollte sowie Wasser.

Diese drei Lebensmittel reichen aus, um eine ausgewogene Ernährung zu bekommen.

Wieso machst Du beim "perfekten Dinner" mit?

Ich mache bei dem Perfekten Dinner mit, weil ich neue Erfahrungen sammeln möchte. Des Weiteren habe ich Spaß an neuen Herausforderungen. Dazu kommt , dass man 3000€ immer sehr gut gebrauchen kann.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Reichhaltiges Essen, leckere Getränke und einen super Gastgeber.

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?

Ich achte meist darauf, dass sie zufrieden und glücklich sind. Wichtig ist auch, dass das Glas immer voll ist.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Ich finde, dass fast jedes Gericht eine kleine Herausforderung ist. Selbst wenn es gut funktioniert, ist man nicht immer 100%ig zufrieden. Jedes Gericht sollte perfekt sein und somit stellt jedes Gericht auch eine Herausforderung dar.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Lose Gewürze in einen Teebeutel, damit man sie direkt herausnehmen kann ohne rumzufischen. Damit ist auch die Gefahr eingedämmt, dass man auf ein Pfefferkorn etc. beißt.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Pferdeklöpse. Bemerkenswert daran ist, dass wenn man einmal auf den Geschmack gekommen ist, es nicht mehr missen möchte.

Welche Utensilien sind in Deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt? Bitte kurz erläutern.

Ich finde, dass ein gutes Messer sehr wichtig für die Küche ist. Das Messer von Zwilling ist für mich unverzichtbar. Alle anderen günstigen Messer haben sich als Fehlkauf entpuppt, weil Sie stumpf sind oder auch rosten.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert