MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner: Helmut findet Insekten gar nicht so schlimm

Helmut ist immer für einen kleinen Scherz zu haben
Helmut ist immer für einen kleinen Scherz zu haben

Helmut ist immer für einen kleinen Scherz zu haben

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Ich habe beim Backen mal vergessen, die Uhrzeit einzustellen und hatte nach dem Einkauf nur noch ein Stück Kohle im Ofen.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Schwäche ist, viel zu emotional zu sein. Eine weitere Schwäche speziell beim Kochen ist, dass ich meist ein totales Chaos in der Küche verursache und mich ständig bekleckere. Meine Stärke ist, dass ich meine Schwächen kenne und dass ich ein sehr extrovertierter Mensch bin, der hoffentlich ein guter Gastgeber ist. Außerdem kann ich gut unterhalten.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Knoblauch – der gehört zu fast jedem Gericht

Kaffee – weil ich ein ausgesprochener Kaffee-Fan bin

Nudeln – weil die immer gehen

Wieso machst du beim "Perfekten Dinner" mit?

Ich finde es toll, Gäste zu haben und empfinde es als spannend, mit fremden Menschen zu kochen und Spaß zu haben.

Was macht für dich ein "perfektes Dinner" aus?

Dass man zusammen Spaß hat, dass es allen schmeckt und dass man nachher sagen möchte: "Da hätte ich nochmal Bock drauf."

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Einmal mit einem Sternekoch kochen zu dürfen.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Ohne Kalorien ist ohne Geschmack!

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Ich habe einmal Insekten gegessen, weil ich wissen wollte, ob es wirklich eine solche Überwindung kostet wie bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Es war nicht toll, aber sooooo schlimm auch wieder nicht.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Ich habe ein tolles Profimesser von einem befreundeten Koch bekommen – ohne das geht nichts mehr in der Küche.

Ich habe einmal einen Backautomaten gekauft, der war einfach nur Müll – absoluter Fehlkauf. Das Brot wird viel besser, wenn man es im Backofen macht.

Das Menü von Helmut

Vorspeise: Riesengarnelen in Knoblauchöl, dazu Datteln im Speckmantel

Hauptspeise: Zwiebel-, Bier-, Champignon-, Speck- Rahmsauce überbacken mit Käse, dazu Kartoffelspalten in Rosmarinöl gebraten und Salat mit Nüssen

Nachspeise: Waffeln mit Eis und heißen Früchten

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger